Einkaufsbahnhöfe in Berlin

Hauptbahnhof in Berlin
Der Hauptbahnhof ist einer der Einkaufsbahnhöfe in Berlin - Foto: © FSEID

Es gibt viele Bahnhöfe in Berlin, in einigen kann man sogar einkaufen - und das auch sonntags! Wir stellen Ihnen hier die Einkaufsbahnhöfe in Berlin näher vor:

Wo kann man in Berlin Einkaufen im Bahnhof?

Wo findet man Einkaufsbahnhöfe in Berlin?

Die Einkaufsbahnhöfe in Berlin befinden sich vor allem in der Stadtmitte, einige auch im Osten und Süden der Stadt. Es sind stark frequentierte Bahnhöfe, meist mit Fernbahnanschluß.

Einkaufen im Bahnhof - Was bekommt man dort?

Das Einkaufen im Bahnhof ist in Berlin sehr beliebt, weil man dort oft ein breites Angebot vorfindet. Oft gibt es einen Supermarkt und einen Zeitschriftenladen. In den großen Bahnhöfen findet man auch einen Drogeriemarkt, Blumenladen, Geschenkeshop und Modeläden. Im Hauptbahnhof gibt es sogar einen Media Markt!

Vorteile der Einkaufsbahnhöfe

Die Vorteile der Einkaufsbahnhöfe liegen auf der Hand. Die Berliner können vor oder nach der Arbeit auf dem Weg einkaufen. Touristen haben die Möglichkeit sich in den Geschäften für die Zugfahrt mit Lebensmitteln und Zeitungen einzudecken oder einfach die Wartezeit bis zur Abfahrt ihres Zuges zu überbücken. Ein weiterer Vorteil ist, dass viele Geschäfte in den Bahnhöfen länger geöffnet sind und auch sonntags geöffnet haben. Bitte informieren Sie sich über die individuellen Öffnungszeiten auf der Seite des jeweiligen Bahnhofs.

Einkaufen in Berlin

Stand: 17.12.2018