Einkaufen im Bahnhof Lichtenberg

Einkaufen im Bahnhof Lichtenberg
Einkaufen im Bahnhof Lichtenberg - Foto: © vectorfusionart

Der Bahnhof Lichtenberg dient heute eher als Regionalbahnhof. Aber man kann hier auch gut einkaufen! Und das sogar sonntags!

Geschäfte im Bahnhof Lichtenberg, die Sonntags geöffnet haben

Die Geschäfte im Bahnhof Lichtenberg haben individuelle Öffnungszeiten. Bitte klicken Sie auf das entsprechende Geschäft, dort erhalten Sie weitere Informationen.

Welche Geschäfte gibt es im Bahnhof Lichtenberg?

Ludwig Presse + Buch
Erdgeschoß, Haupthalle
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 06:00 Uhr - 21:00 Uhr
Sa 06:30 Uhr - 21:00 Uhr
So 07:00 Uhr - 21:00 Uhr
Arko
Erdgeschoß, Mitteltunnel
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 08:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sa - So 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kik
Erdgeschoß, Haupthalle
Öffnungszeiten:
Mo - Sa 08:00 Uhr - 20:00 Uhr

Orion
Untergeschoß
Öffnungszeiten:
Mo - Sa 09:00 Uhr - 22:00 Uhr
So 09:00 Uhr - 20:00 Uhr
Lichtenberg Apotheke
Erdgeschoß
Öffnungszeiten:
Mo - Sa 08:00 Uhr - 20:00 Uhr
So 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Rossmann
Erdgeschoß, Haupthalle
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 07:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sa - So 08:00 Uhr - 20:00 Uhr
Edeka im Bahnhof
Erdgeschoß, Haupthalle
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
Sa - So 08:00 Uhr - 22:00 Uhr

Gastronomie im Bahnhof Lichtenberg

  • Cuccis
  • Wiener Feinbäcker Heberer
  • Centies
  • Mc Donald´s
  • Snack Station
  • -

Dienstleister im Bahnhof Lichtenberg

  • Essanelle Friseur
  • Berliner Fahrgastverband IGEB e.V.
  • Geldautomat Berliner Volksbank
  • Bundespolizei
  • DB Fundservice
  • -
  • S-Bahn Kundenzentrum
  • WC-Anlage Hering Bau
  • -

Geschichte des Bahnhof Lichtenberg

Ende der 1870er Jahre entstand der Bahnhof Lichtenberg - zunächst diente er als Rangierbahnhof. Später wurde er vorwiegend für Vorortzüge genutzt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Bahnhof Lichtenberg zum Fernbahnhof ausgebaut. In den 1960er und 1970er Jahren entwickelte sich der Bahnhof zum wichtigsten Fernbahnhof der DDR. 1976 - 1980 wurde der Bahnhof grundlegend erneuert. Der ehemalige Rangierbahnhof wurde stillgelegt und als Abstellbahnhof für Reisezüge genutzt. Nach der Wende verlor der Bahnhof nach und nach seine Bedeutung als Fernbahnhof. Heute dient er eher als Regionalbahnhof.

Öffentlicher Nahverkehr

S-Bahn: S5, S7, S75
U-Bahn: U5
Tram: 21, 37
Bus: 108, 240, 256, 296, N50, N94

Einkaufsbahnhöfe in Berlin

Einkaufen in Berlin

Alle Angaben ohne Gewähr! Die Öffnungszeiten können sich kurzfristig ändern! - Stand: 17.12.2018