Plätze in Berlin

Text: H. J. (Pädagogin / Diplom-Medienberaterin aus Berlin) / Letzte Aktualisierung: 17.06.2021

Schöne Plätze in Berlin wie der Gendarmenmarkt
Der Gendarmenmarkt - einer der schönsten Plätze in Berlin. Foto © licht75 -

Die beliebtesten und bekanntesten Plätze Berlins

In Berlin gibt es mehr als 200 Plätze! Manche davon haben selbst viele Berliner noch nicht gesehen und einige sind den meisten nur von unten bekannt, weil sich an diesen U-Bahnen kreuzen, wie beispielsweise am Fehrbelliner Platz, am Ernst-Reuter-Platz oder am Nollendorfplatz. Manche Plätze wie der Ernst-Reuter-Platz oder der Theodor-Heuss-Platz sind stark befahren und andere wiederum, wie der Alboinplatz in Tempelhof fristen ein eher beschauliches Dasein.
Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die wichtigsten Plätze in Berlin vorstellen. Weiter unten finden Sie eine (hoffentlich) vollständige Liste aller Plätze in der Hauptstadt!

Weitere Plätze in Berlin

Auch über dieser Plätze in der Hauptstadt finden Sie bei uns weiterführende Informationen:

Eine Liste der Berliner Plätze nach dem Alphabet geordnet:

Hier haben wir versucht eine Liste mit allen Berliner Plätzen zu erstellen! Ob uns das gelungen ist wissen wir nicht! Kennen Sie einen Platz in Berlin, der hier nicht gelistet ist? Dann schreiben Sie uns doch bitte.
Hinter den Plätzen finden Sie in Klammern den Stadtbezirk oder den Ortsteil in dem sich der Platz befindet!

A

  • Adenauerplatz (Charlottenburg)
  • Adolf-Scheidt-Platz (Tempelhof)
  • Aerodynamischer Park (Adlershof)
  • Alboinplatz (Tempelhof)
  • Alexanderplatz (Mitte)
  • Alice-Herz-Platz (Mahlsdorf)
  • Andreasplatz (Friedrichshain)
  • Antonplatz (Weißensee)
  • Anton-Saefkow-Platz (Fennpfuhl)
  • Arkonaplatz (Mitte)
  • Arnimplatz (Prenzlauer Berg)
  • Arnswalder Platz (Prenzlauer Berg)
  • Askanischer Platz (Kreuzberg)
  • Augustenburger Platz (Wedding)
  • -

B

  • Ballonplatz (Karow)
  • Barnimplatz (Marzahn)
  • Bayerischer Platz (Schöneberg)
  • Bebelplatz (Mitte)
  • Bernkastler Platz (Lankwitz)
  • Bersarinplatz (Friedrichshain)
  • Bertolt-Brecht-Platz (Mitte)
  • Bethlehemkirchplatz (Mitte)
  • Bismarckplatz (Grunewald)
  • Boxhagener Platz (Friedrichshain)
  • Breitenbachplatz (Dahlem)
  • Breitscheidplatz (Charlottenburg)
  • Breslauer Platz (Friedenau)
  • Brixplatz (Westend)
  • Brunnenplatz (Gesundbrunnen)
  • Bundesplatz (Wilmersdorf)
  • Bürgerforum (Tiergarten)
  • -

C

  • Cecilienplatz (Hellersdorf)
  • Chamissoplatz (Kreuzberg)
  • Clara-Zetkin-Platz(Hellersdorf)
  • Cosimaplatz (Friedenau
  • -
  • -

D

  • Dönhoffplatz (Mitte)
  • Dorothea-Schlegel-Platz (Mitte)
  • -

E

  • Eckernförder Platz (Wedding)
  • Elsterwerdaer Platz (Biesdorf)
  • Epensteinplatz (Reinickendorf)
  • Ernst-Reuter-Platz (Charlottenburg)
  • Esperantoplatz (Neukölln)
  • Europaplatz (Moabit)

F

  • Falkplatz (Prenzlauer Berg)
  • Fasanenplatz (Wilmersdorf)
  • Fehrbelliner Platz (Wilmersdorf)
  • Fontaneplatz (Tiergarten)
  • Forckenbeckplatz (Friedrichshain)
  • Forum Fridericianum (Mitte)
  • Frankfurter Tor (Friedrichshain)
  • Freiaplatz (Lichtenberg)
  • Friedrich-Hollaender-Pl. (Wilmersdorf)
  • Friedrich-Wilhelm-Platz (Friedenau)
  • Fröbelplatz (Prenzlauer Berg)
  • Fürstenplatz (Westend)

G

  • Garbátyplatz (Pankow)
  • Gendarmenmarkt (Mitte)
  • George-Grosz-Platz (Charlottenburg)
  • Goslarer Platz (Charlottenburg)
  • Grazer Platz (Schöneberg)
  • Großer Stern (Tiergarten)
  • Großfürstenplatz (Tiergarten)
  • -
  • -

H

  • Hackescher Markt (Mitte)
  • Hammarskjöldplatz (Westend)
  • Hanne-Sobek-Platz (Gesundbrunnen)
  • Hansaplatz (Hansaviertel)
  • Hardenbergplatz (Charlottenburg)
  • Hausotterplatz (Reinickendorf)
  • Hausvogteiplatz (Mitte)
  • Heinrichplatz (Kreuzberg)
  • Helene-Weigel-Platz (Marzahn)
  • Helmholtzplatz (Prenzlauer Berg)
  • Henriettenplatz (Halensee)
  • Hermannplatz (Neukölln)
  • Hindemithplatz (Charlottenburg)
  • Hochmeisterplatz (Halensee)
  • Hohenstaufenplatz (Kreuzberg)
  • Hohenzollernplatz (Wilmersdorf)
  • -
  • -

I

  • Innsbrucker Platz (Tempelhof-S.)
  • -
  • -

J

  • Jakob-Kaiser-Platz (Charlottenburg)
  • John-F.-Kennedy-Platz (Schöneberg)
  • -

K

  • Kaisereiche (Friedenau)
  • Kaiser-Wilhelm-Platz (Schöneberg)
  • Kalenderplatz im Britzer Gartens (Britz)
  • Karl-August-Platz (Charlottenburg)
  • Karl-Marx-Platz (Neukölln)
  • Karlplatz (Lichterfelde)
  • Karlplatz (Mitte)
  • Karolingerplatz (Westend)
  • Kemperplatz (Tiergarten)
  • Klausenerplatz (Charlottenburg)
  • Kollwitzplatz (Prenzlauer Berg)
  • Königstor (Mitte)
  • Koppenplatz (Mitte)
  • Kottbusser Tor (Kreuzberg)
  • Kurt-Schumacher-Platz (Reinickendorf)

L

  • Lausitzer Platz (Kreuzberg)
  • Lehniner Platz (Charlottenburg)
  • Leipziger Platz (Mitte)
  • Leon-Jessel-Platz (Wilmersdorf)
  • Leopoldplatz (Wedding)
  • Leuthener Platz (Tempelhof-S.)
  • Loeperplatz (Lichtenberg)
  • Los-Angeles-Platz (Charlottenburg)
  • Louise-Schroeder-Platz (Wedding)
  • Ludolfingerplatz (Frohnau)
  • Ludwigkirchplatz (Wilmersdorf)
  • Luisenplatz (Charlottenburg)
  • Lustgarten (Mitte)
  • Lützowplatz (Tiergarten)
  • -

M

  • Magdeburger Platz (Mitte)
  • Marheinekeplatz (Kreuzberg)
  • Mariannenplatz (Kreuzberg)
  • Marx-Engels-Forum (Mitte)
  • Mathilde-Jacob-Platz (Moabit)
  • Max-Josef-Metzger-Platz (Wedding)
  • Mehringplatz (Kreuzberg)
  • Mercedes-Platz (Friedrichshain)
  • Mettmannplatz (Wedding)
  • Mexikoplatz (Zehlendorf)
  • Mierendorffplatz (Charlottenburg)
  • Mirbachplatz (Weißensee)
  • Molkenmarkt (Mitte)
  • Moritzplatz (Friedrichshain-Kreuzberg)
  • -

N

  • Nachtigalplatz (Wedding)
  • Nauener Platz (Gesundbrunnen)
  • Nettelbeckplatz (Wedding)
  • Neuer Markt (Mitte)
  • Neustädtischer Kirchplatz (Mitte)
  • Nikolsburger Platz (Wilmersdorf)
  • Nöldnerplatz (Rummelsburg)
  • Nollendorfplatz (Schöneberg)
  • Nürnberger Platz (Wilmersdorf)

O

  • Olivaer Platz (Wilmersdorf)
  • Olof-Palme-Platz (Tiergarten)
  • Oranienplatz (Kreuzberg)

P

  • Pappelplatz (Mitte)
  • Pariser Platz (Mitte)
  • Park am Fernsehturm (Mitte)
  • Pasedagplatz (Weißensee)
  • Pekinger Platz (Wedding)
  • Perelsplatz (Friedenau)
  • Petersburger Platz (Friedrichshain)
  • Petriplatz (Mitte)
  • Pistoriusplatz (Weißensee)
  • Platz der Luftbrücke (Tempelhof)
  • Platz der Republik (Tiergarten)
  • Pl. der Ver. Nationen (Friedrichshain)
  • Platz des 18. März (Mitte)
  • Potsdamer Platz (Mitte)
  • Prager Platz (Wilmersdorf)
  • Prenzlauer Tor (Mitte)
  • -
  • -

R

  • Rathenauplatz (Grunewald)
  • Richard-Wagner-Platz (Charlottenburg)
  • Roedeliusplatz (Lichtenberg)
  • Roederplatz (Fennpfuhl)
  • Rosa-Luxemburg-Platz (Mitte)
  • Rosenthaler Platz (Mitte)
  • Rüdesheimer Platz (Wilmersdorf
  • Rudolfplatz (Friedrichshain)
  • Rudower Spinne (Rudow)

S

  • Samariterplatz (Friedrichshain)
  • Savignyplatz (Charlottenburg)
  • Schinkelplatz (Mitte)
  • Schleidenplatz (Friedrichshain)
  • Schloßfreiheit (Mitte)
  • Schloßplatz (Mitte)
  • Schmollerplatz (Alt-Treptow)
  • Schulze-Delitzsch-Platz (Mitte)
  • Senefelderplatz (Prenzlauer Berg)
  • Sophie-Charlotte-Platz (Charlottenburg)
  • Sparrplatz (Wedding)
  • Spittelmarkt (Mitte)
  • Spreewaldplatz (Kreuzberg)
  • Stadtplatz am Glambecker Ring
  • Stadtplatz Marie (Prenzlauer Berg)
  • Steinplatz (Charlottenburg)
  • Stralauer Platz (Friedrichshain-K.)
  • Strausberger Platz (Friedrichshain)
  • Stuttgarter Platz (Charlottenburg)
  • Südstern (Kreuzberg)
  • -

T

  • Tempelhofer Feld (Tempelhof)
  • Teutoburger Platz (Prenzlauer Berg)
  • Thälmannplatz (Mitte)
  • Theodor-Heuss-Platz (Westend)
  • Tuchollaplatz (Rummelsburg)
  • -

U

  • Ullrichplatz (Mahlsdorf)
  • -
  • -

V

  • Viktoria-Luise-Platz (Schöneberg
  • -
  • -

W

  • Walter-Benjamin-Platz (Charlottenburg
  • Walther-Schreiber-Platz (Friedenau)
  • Warschauer Platz (Friedrichshain)
  • Wartburgplatz (Schöneberg)
  • Washingtonplatz (Moabit)
  • Wassertorplatz (Kreuzberg)
  • Wasserturmplatz (Prenzlauer Berg)
  • Weißenseer Spitze (Weißensee)
  • Werderscher Markt (Mitte)
  • Wilhelmplatz (Mitte)
  • Winterfeldtplatz (Schöneberg)
  • Wittenbergplatz (Schöneberg
  • Wühlischplatz (Friedrichshain)
  • -
  • -

Z

  • Zeltinger Platz (Frohnau)
  • Zentraler Festplatz Berlin (Wedding)
  • Zeppelinplatz (Wedding)
  • Zietenplatz (Mitte)
  • Zionskirchplatz (Mitte)
  • -

Wissenswertes über die Berliner Plätze:

Viele Berliner Plätze haben einen Spitznamen
Einige Berliner Plätze haben von den Berlinern einen Spitznamen bekommen. Hier mal ein paar Beispiele:

  • Alexanderplatz - Alex
  • Boxhagener Platz - Boxi
  • Kollwitzplatz - Kolle
  • Kottbusser Tor - Kotti
Kennen Sie weitere Spitznamen von Plätzen in Berlin? Schreiben Sie uns!

Der älteste Platz in Berlin:
Molkenmarkt ist Berlins ältester Platz. Hier wurde schon vor der ersten Erwähnung Berlin (Cöllns 1237) gehandelt. Auch der Neue Markt an der Marienkirche ist schon sehr alt! Hier wurden auch schon Ende des 13. Jahrhunderts Waren verkauft!

Welcher ist der schönste Platz in Berlin?
Das ist natürlich auch Geschmackssache! Aber meist wird der Gendarmenmarkt als schönster Platz in Berlin bezeichnet!

Wieviele Plätze gibt es in Berlin?
Ganz genau können wir das natürlich auch nicht sagen! In dieser Liste (Quelle: Wikipedia) finden Sie etwas mehr als 200 Einträge!

Der Potsdamer Platz verbindet den Osten und den Westen Berlins

Von großer Bekanntheit weltweit sind der Alexanderplatz, der Breitscheidplatz sowie der Potsdamer und der unmittelbar angrenzende Leipziger Platz. Der Alexanderplatz bildet für viele Berliner und Touristen das Zentrum des ehemaligen Ostberlin, während der Breitscheidplatz durch seine unmittelbare Lage am Kurfürstendamm für das Zentrum West steht. Der Potsdamer Platz führte durch die Teilung der Stadt viele Jahre einen Dornröschenschlaf im Schatten der Mauer, nachdem er zu Beginn des 20. Jahrhunderts einer der verkehrsreichsten Plätze Europas gewesen war. Bereits 1924 erhielt er daher eine der ersten Verkehrsampeln. Der historische Ampelturm existiert zwar heutzutage nicht mehr, aber dafür kann ein Nachbau auf dem Platz bewundert werden. Östlich des Ampelturms befindet sich dann schon der Leipziger Platz, der bereits in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts angelegt wurde und unter anderem von Geschäfts- und Verwaltungsgebäuden eingefasst wurde. Heute befinden sich hier unter anderem das Mosse-Palais, das große Einkaufszentrum Mall of Berlin und die Kanadische Botschaft.

Große Berliner Plätze im Wandel der Zeiten

Auch der Alexanderplatz und der Breitscheidplatz haben ihre Erscheinung im Lauf der Jahre immer wieder einmal gewechselt. Am Breitscheidplatz fehlt heute das historische Romanische Haus, das in vielen Romanen erwähnt wird und durch einen Luftangriff im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde. Stattdessen steht an seiner Stelle heute das Europacenter. An den Krieg erinnert auch die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche mit der Turmruine. Der Alexanderplatz wird heute besonders durch den Fernsehturm, das Hotelhochhaus, das Kaufhaus, das rote Rathaus und das Berolinahaus geprägt. Auf dem lebendigen Platz finden rings um den Brunnen der Völkerfreundschaft häufig Märkte und Straßenfeste statt. Die Weltzeituhr ist ein beliebter Treffpunkt für Menschen aus aller Welt.

Aktueller Hinweis:
Wegen der Corona Pandemie wurde wie schon im vergangenen Jahr das beliebte Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt abgesagt. Die Veranstalter sind zuversichtlich das Event 2022 stattfinden zu lassen.

Sehenswürdigkeiten in Berlin: