Ausstellungen in Berlin

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 30.01.2021

Ausstellung in der Zitadelle Spandau
Ausstellungen in Berlin gibt es z.B. in der Zitadelle Spandau. Foto: © -wn-

Berlin als Weltstadt hat zahlreiche Ausstellungen zu verschiedenen Themen zu bieten. Neben wechselnden gibt es auch Dauerausstellungen z.B. über die Deutsche Geschichte, Kunst oder auch Politik.

Dauerausstellungen und mehr in Berlin

In Berlin finden sich zahlreiche Ausstellungen zu verschiedenen Themen. Einige sind dauerhaft in der Stadt zu sehen, andere wiederum nur für einen begrenzten Zeitraum. Eine sehr interessante Dauerausstellung ist beispielsweise im Roten Rathaus (im Säulensaal) zu sehen. Die Ausstellung Berlin in Gips 1790 - 1850 zeigt eine Auswahl an Gipswerken Berliner Bildhauer aus den Jahren 1790 bis 1850. In der Zitadelle Spandau kann man in der Ausstellung Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler einige Denkmäler sehen, die einst das Stadtbild prägten. Hinzu kommen die immer wieder wechselnden Ausstellungen zu Themen wie Alchemie, Kunst, Pflanzen, Architektur und Fotografie. Eine der bekanntesten Ausstellungen dieser Art war die Verhüllung des Reichstags 1995. Immer wieder etwas Neues entdecken kann man auch beim Thema Street Art in Berlin. Graffitis, Pflastermalerei, aber auch Straßenmusiker zeigen öffentlich und kostenlos was sie können.

Sehenswürdigkeiten in Berlin: