Wochenmarkt am Maybachufer

Text: U. G. (Diplom-Kommunikationsmethodiker aus Berlin) / Letzte Aktualisierung: 22.03.2022

Auf dem Wochenmarkt am Maybachufer gibt es frisches Obst und Gemüse.
Was gibt es auf dem Wochenmarkt am Maybachufer? - Symbolbild: © ArTo - stock.adobe. com

Buntes Treiben auf dem Wochenmarkt am Maybachufer

Eigentlich befindet sich der Wochenmarkt am Maybachufer gar nicht in Kreuzberg. Sondern in Neukölln. Wie viele der zahlreichen Besucherinnen und Besucher des Marktes das wissen und ob es sie überhaupt interessiert, ist nicht bekannt. Der auch Türkenmarkt genannte Platz zieht seine Gäste aus vielerlei anderen Gründen an. Und das sind nicht nur die zum großen Teil günstigen Preise (Kenner besuchen den Markt erst kurz vor Feierabend; oft werden die Preise dann noch einmal gesenkt) sondern auch die ungewöhnliche Atmosphäre, die hier über allem schwebt.

Die wichtigsten Infos über den Wochenmarkt am Maybachufer

Adresse:
Neuköllner Wochenmärkte Maybachufer
Maybachufer 1 - 13
12047 Berlin
Marktverwaltung:
diemarktplaner
Sanderstr. 4 12047 Berlin
Telefon: 030/29 30 96 01

Anfahrt:
U-Bahn: U8 bis Schönleinstraße
Von der Anfahrt mit dem Auto ist eher abzuraten.

Öffnungszeiten des Wochenmarkt Maybachufer:
Dienstag und Freitag:
11:00 Uhr - 18:30 Uhr

Angebot:
Obst, Gemüse, Stoffe, Kleidung, vietnamesische Geschenkartikel, internationale Spezialitäten

Wochenmarkt am Maybachufer - Menschen aus vielen Teilen der Welt auf engstem Raum

Das Maybachufer ist einer der Berliner Orte, an denen die große Stadt am authentischsten ist. Kurz hinter dem legendären Szenelokal Ankerklause beginnt einer der größten Berliner Wochenmärkte. Gedränge, Stimmengewirr, Verkäufer und Gäste aus vielen Ländern der Welt, exotische Düfte - all das muss man mögen und genießen können, um ein paar Stunden der ganz besonderen Art zu erleben.

Zahl zwei, nimm drei, genieß' für vier

Der Wochenmarkt am Maybachufer ist sicher auch deswegen so beliebt, weil er eine schier unendliche Auswahl an köstlichen Leckereien aus den unterschiedlichsten europäischen Küchen bietet. Und das fast immer zu wirklich fairen Preisen. Fast alle Händler lassen mit sich reden und geben bei Abnahme von ein paar Früchten mehr als geplant auch gerne mal einen großzügigen Rabatt. Wer sich und seine Lieben einmal mit einem besonderen Essen überraschen will, kann alle dazu nötigen Zutaten hier erstehen. Frisches Obst und Gemüse - aus ökologischem Anbau oder konventioneller Landwirtschaft, Geflügel in allen Varianten, frischen Fisch; dazu Käse für jeden Tag oder ganz besonders feine Spezialitäten, die auf dem Gaumen zart zergehen werden. Auf dem Wochenmarkt werden allein über siebzig verschiedene Sorten Bio-Käse angeboten! Was für ein Fest für alle Liebhaberinnen und Liebhaber dieses phantastischen Lebensmittels! Doch natürlich bekommen Sie hier auch frische Eier, duftende, scharfe und exotische Gewürze aus allen Himmelsrichtungen, lecker geräucherte Wurst, saftiges Fleisch und sogar handgemachte Pasta. Auch Honig, Konfitüre und leckeres Sesambrot wird hier feilgeboten. Und wenn Sie möchten, können Sie an einem der zahlreichen Imbissstände des Marktes gleich in eine Köstlichkeit hineinbeißen. Und wichtig gerade zu Weihnachten: Die Nüsse für den Gabenteller kaufen Sie am besten auch gleich hier.

Exotisches und Süßes für alle Naschkatzen

Eine der größten Attraktionen des Wochenmarkts am Maybachufer sind wohl die vielen exotischen Speisen aus arabischer, türkischer, griechischer und afrikanischer Küche. Schokolade und Bonbons, türkische Backwaren wie Baklava und Lokum (bei vielen auch als Türkischer Honig bekannt), Kuchen, leckere Kekse und noch ganz viel mehr Schmackazien für davor, danach oder einfach zwischendurch verlocken die Besucherinnen und Besucher. Also: Stark bleiben oder nach dem Marktbesuch einen Extra-Trainingstag einlegen, lautet hier die Devise.

Alles, was der Mensch sonst noch braucht

Schicke Kleidung für die Damen und Herren und auch Praktisches für jeden Tag wird an vielen Ständen angeboten. Wer gerne selber näht, kann sicher viel Zeit damit verbringen, in den Stoffen aus vielen Materialien, Dessins und Farben zu stöbern und etwas besonderes zu finden. Auch Schmuck, Gürtel, Taschen und andere modische Accessoires sowie netter Nippes und Kosmetika gibt es auf dem Wochenmarkt. Weitere Wochenmärkte in Neukölln

Wochenmärkte in Berlin: