Bauamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 21.09.2021

Unterlagen für das Bauamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Infos über das Bauamt Charlottenburg-Wilmersdorf - Symbolbild: © Marco2811 - stock.adobe. com

Das Bauamt in Berlin Charlottenburg Wilmersdorf

Das Bauamt Berlin Charlottenburg ist für alle Berliner zuständig, die in den Ortsteilen Charlottenburg, Wilmersdorf, Schmargendorf, Grunewald, Westend, Charlottenburg-Nord, Halensee wohnen. Im Bauamt erhalten Sie unter anderem Baugenehmigungen und können sich zum Baunebenrecht informieren.

Die wichtigsten Informationen

Bauamt Charlottenburg-Wilmersdorf:
Hohenzollerndamm 174 - 177
10713 Berlin
Kontaktmöglichkeiten:
Tel: 030/ 9029 - 16 000
Wie komme ich zum Bauamt Charlottenburg-Wilmersdorf?
U-Bahn: U3, U7 bis U Fehrbelliner Platz
Bus 101, 104, 115 bis U Fehrbelliner Platz

Öffnungszeiten vom Bauamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Dienstag und Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Nur nach telefonischer Vereinbarung!

Wissenswertes über das Bauamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Wer in Charlottenburg-Wilmersdorf bauen möchte, muss sich an das Bauamt Charlottenburg-Wilmersdorf wenden. Hier erhalten Sie zunächst Informationen z.B. über Baulasten auf Ihrem Grundstück und welche Unterlagen Sie für eine Baugenehmigung einreichen müssen. Dazu gehört meist der Bauantrag, eine Flurkarte, Lageplan und Nutzungsmaßberechnung, Grundrisse, Ansichten und Schnitte. Dem Grundstückseigentümer oder einem Bevollmächtigten wird auch Einsicht in das Bauarchiv gewährt. So erfahren Sie was früher auf Ihrem Grundstück stand.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Ämter in Charlottenburg-Wilmersdorf

Bauämter in Berlin