Hallen am Borsigturm

Letzte Aktualisierung: 17.09.2021

Hallen am Borsigturm
Seit 1999 kann man in den Hallen am Borsigturm shoppen gehen

+++ Aktuell +++
Sind die Hallen am Borsigturm zur Zeit geöffnet?
Ja! Die Geschäfte in den Hallen am Borsigturm können Sie nun wieder ohne Termin und ohne Corona Test besuchen. Sie müssen aber weiterhin eine medizinische Maske tragen und die allg. Hygieneregeln beachten!
Bitte beachten Sie: Diese Informationen sind ohne Gewähr. Wegen der dynamischen Corona Situation kann sich die Lage sehr schnell ändern! Stand: 19. September 2021

Hallen am Borsigtum
Am Borsigturm 2,
13507 Berlin
Telefon: 030 / 436544600

Öffnungszeiten Hallen am Borsigturm:

Die Geschäfte im Einkaufscentrum sind von
Mo bis Sa: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
geöffnet!

Center und Parkhaus:
Durchgehend geöffnet

Öffnungszeiten der Hallen am Borsigturm an Heiligabend und Silvester:
Noch keine Infos.

Verkaufsoffene Sonntage in den Hallen am Borsigturm

  • - *
An den verkaufsoffenen Sonntagen sind die Hallen am Borsigturm von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet!
* Ohne Gewähr! Termine können sich wegen der Corona Pandemie oder wegen Klagen von verdi sehr kurzfristig ändern.

- Verkaufsoffener Sonntag in Berlin
- Einkaufscenter in Berlin
- Einkaufen in Berlin

Welche Geschäfte gibt es in den Hallen am Borsigturm?

(Beispiele - eine unvollständige Liste!)

  • Hussel
  • Nanu Nana
  • Rewe
  • Fissler
  • Triumph
  • Mexx
  • H&M
  • Ikea
  • Gerry Werber
  • InterSport
  • Reiseland
  • Reformhaus Quentin

Aktuelles aus den Hallen am Borsigturm:

  • Am 01. Juni 2021 wurde das Ikea Planning Studio Reinickendorf im 1. Obergeschoss eröffnet.
  • In vielen Modefachgeschäften sind die ersten Herbstkollektionen eingetroffen.
  • In den Hallen Am Borsigturm gibt es im 2. Obergeschoss ein Corona-Testzentrum.

Informationen über die Hallen am Borsigturm

Früher wurden in den Hallen am Borsigturm Eisenbahnen gebaut. Seit 1999 kann man in den historischen Hallen auf ca 50.000 m² in einer ganz besonderen architektonischen Atmosphäre einkaufen gehen. Das Runddach und die alten Stahlträger sind beim Umbau zum modernen Einkaufszentrum erhalten geblieben. Shoppingfans aus Reinickendorf und ganz Berlin finden heute auf 3 Ebenen ca. 115 Geschäfte aus den verschiedensten Bereichen. Besondere Anziehungspunkte sind sicher der große Media Markt, H&M und die vielen weiteren Fachgeschäfte aus dem Modebereich. Besonders für die Reinickendorfer sind die Hallen am Borsigturm nicht nur ein Shoppingcenter, sondern auch ein beliebter Erlebnistreffpunkt wo man gerne seine Freizeit verbringt! Neben mehreren gastronomischen Einrichtungen gibt es auch eine Bowlingbahn, ein Kino und weitere Freizeiteinrichtungen! Schauen Sie doch auch mal vorbei!

Die Hallen am Borsigturm im Internet:
Die Webseite: http://www.hallenamborsigturm.de/
Bei Facebook: https://www.facebook.com/hallenamborsigturm

Anfahrt zu den Hallen am Borsigturm:

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die Hallen am Borsigturm sind recht gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Zum Beispiel so:

  • mit der U-Bahn (Linie U6; U-Bahnhof Borsigwerke)
  • mit den Buslinien 133 und 322
  • mit der S-Bahn (Linie S25; Bahnhof Tegel)

Mit dem Auto:
Mit dem Auto zum Beispiel über die Autobahn A111. Nutzen Sie am besten die Ausfahrten Holzhauserstr. oder Waidmannsluster Damm. Es stehen ca. 1600 Parkplätze in einem Parkhaus zur Verfügung!
( Alle Angaben ohne Gewähr!)

Einkaufscenter in Berlin:

[ Zum Seitenanfang ]