Ausflugstipps für den Landkreis Oder-Spree

Schlaubetal im Landkreis Oder-Spree
Ein beliebtes Ausflugsziel im Landkreis Oder-Spree ist das Schlaubetal - Foto: © Tkni

Ausflugsziele im Landkreis Oder-Spree

Im Osten Brandenburgs, direkt an der polnischen Grenze, liegt der Landkreis Oder-Spree. Hier ist die Natur an vielen Orten noch unberührt und es bieten sich viele Möglichkeiten, lange Ausflüge unter freiem Himmel zu unternehmen. Ob mit dem Rad, zu Fuß oder auch mit dem Ruderboot: Diese Landkreis ist stets ein Erlebnis.

Naturnähe im Landkreis Oder-Spree genießen

Idyllische Naturschutzgebiete gibt es in diesem Landkreis gleich mehrfach. Besonders spannend ist ein Ausflug zur Binnendüne Waltersberge, die zu den größten ihrer Art in Brandenburg gehört. Im Naturschutzgebiet finden Ausflügler die lehrreiche Route "Binnendüne Waltersberge in Storkow (Mark)", an deren Rändern einige informative Tafeln mit Erklärungen rund um das Gebiet stehen. Auch das Naturschutzgebiet Löcknitztal lockt Jahr für Jahr zahllose Erholungssuchende in den Landkreis Oder-Spree. Ganz nah dran am Flüsschen Löcknitz sind Wanderer hier, obwohl ein großer Teil des Naturschutzgebietes schon vor langem gesperrt wurde. Wer sich jedoch an die Wanderwege hält, wird das Gebiet eingehend kennenlernen können.

Pures Leben tummelt sich außerdem in den Luchwiesen, einer Binnensalzstelle nahe Storkow. Auch hier sind lange Spaziergänge und Wanderungen möglich. Und soll der Ausflug an einen See führen, empfiehlt sich vor allem der Flakensee bei Erkner. Angeln, Uferwanderungen und Bäder im See sind hier möglich. Ebenso lohnenswert ist ein Ausflug zum Trebuser See und dem Großen Storkower See.

Tiere und einen besonderer Stadtteil erleben

Ein besonderes Ausflugsziel ist auch Tempelberg, ein Ortsteil von Steinhöfel. Hier gibt es einen schönen Park, alte Kavaliershäuser, und eine Windmühle. Wer möchte, besucht auch den Kohlhaasweg.

Tierfreunde kommen im Heimattiergarten Fürstenwalde voll auf ihre Kosten. Eine Bürgerinitiative hat diesen Park gegründet. Heute leben hier über 300 Tiere, die bestaunt werden können. Im acht Hektar großen Tierpark können vor allem Familien mit Kindern Stunden verbringen, ohne dass sich Langeweile breit macht.
Text: A. W. / Stand: 22.08.2018

Mehr im Landkreis Oder-Spree