Ausflugstipps für den Landkreis Prignitz

Rathaus in Pritzwalk
Ein schönes Ausflugsziel im Landkreis Prignitz ist Pritzwalk - Foto: © Tkni

Ausflugsziele im Landkreis Prignitz

Mehr als fünfzig Prozent der Außengrenzen des Landkreises Prignitz sind nicht mit Brandenburg verbunden. Und doch spürt der Besucher sofort: Die weite und vielfältige Natur mit ihren vielen Gewässern, Wiesen und Wäldern erinnert ganz an die Schönheit anderer Landkreise Brandenburgs. Ausflüge in die Prignitz sind daher stets ein Erlebnis und entführen Familien, Singles und Aktive in eine vielfältige Umgebung.

Schöne Ausflüge im Landkreis Prignitz

Freie Natur im Landkreis Prignitz erleben

Naturschutzgebiete eröffnen sich in Prignitz auf besonders eindrucksvolle Weise. Schon das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe mit seinen vielen Flüssen und der blühenden Natur ist ein Paradies für Wasservögel und den Menschen. Ausflügler nutzen am besten die Naturerlebnisroute, um das Gebiet in vollen Zügen zu genießen. Auch in der Stepenitztalaue und im Rambower Moor ist die Natur mit all ihren Wundern zu finden. Im Rambower Moor gibt es außerdem auch die Kopfweidentreppe, auf der Wanderer einen Baum erklimmen können.

Das Leben der Weißstörche lernen Ausflügler im Storchendorf Rühstädt näher kennen. Kleine Spaziergänge durch das Dorf und ein Besuch der Ausstellung "Weltenbummler Adebar" ermöglichen immer wieder interessante Einblicke. Nicht versäumen sollten Gäste des Dorfes auch den Walter-Fritze-Fotopunkt, von dem aus gleich zehn verschiedene Nester beobachtet werden können.

Noch mehr Ausflugsziele in der Prignitz

Ein Ausflug der besonderen Art steht an, wenn Aktivurlauber die Alte Ölmühle in Wittenberge besuchen. Hier gibt es einen Indoor-Hochseilgarten und einen Indoor-Tauchturm. Dass die alte Ölmühle ohnehin einen malerischen Anblick bietet, erscheint angesichts dieses spannenden Angebotes beinahe nebensächlich.

Und ist das Wetter im Landkreis Prignitz einmal schlecht, bietet sich ein Besuch der Kristall Kur- und Gradiertherme an. Sie liegt in Bad Wilsnack und ermöglicht Ruhesuchenden ausgedehnte Wellness-Tage in idyllischer Umgebung.

Familien sollten den Tierpark Perleberg kennenlernen. Die moderne Parkanlage bietet teilweise begehbare Gehege, in denen einheimische und exotische Tiere leben. Hier gibt es nicht nur Braunbären, sondern auch Wölfe sowie Eulen. Diese aber sollten besser aus sicherer Entfernung bewundert werden. Der Clou für Kinder: Im Tierpark Perleberg besteht die Möglichkeit, einige Tiere von Hand zu füttern.
Text: A. W. / Stand: 03.12.2018

Mehr im Landkreis Prignitz