Reha-Kliniken in Berlin

Patienten in einer Reha-Klinik in Berlin
Es gibt viele Reha-Kliniken in Berlin! - Symbolbild: © Picture-Factory

Neben Krankenhäusern gibt es auch viele Reha-Kliniken in Berlin. Einige bieten stationäre Rehabilitation an, andere bieten auch ambulante Reha an. Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrer Krankenkasse welche Kliniken für Sie infrage kommen.

Adressen einiger Reha-Kliniken in Berlin

Ambulantes Reha-Zentrum
Spanische Allee 16
14129 Berlin
Tel: 030/ 80 48 200
Reha Tagesklinik im Forum Pankow
Hadlichstr. 19
13187 Berlin
Tel: 030/ 47 51 020
ZAR Zentrum für ambulante Rehabilitation
Gartenstr. 5
10115 Berlin-Mitte
Tel: 030/ 285 18 40

VIKTORIA-BAD RehaSport
Kottbusser Damm 75
10967 Berlin
Tel: 030/ 69 40 90 53
ARZ Ambulantes Reha-Zentrum
Berlin-Adlershof GmbH
Albert-Einstein-Str. 4
12489 Berlin
Tel: 030/ 67 89 40 03
Biofeedback Reha Berlin
Danziger Str. 167
10407 Berlin
Tel: 030/ 41 72 37 57

Herzhaus Ambulantes
kardiologisches Rehabilitationszentrum
Krausenstr. 40-41
10117 Berlin
Tel: 030/ 25 94 96-13
MKA Medizentrum Berlin GmbH
Rheinstr. 45-46
12161 Berlin
Tel: 030/ 81 47 47 31

PRK Physiotherapeutisches
Rehabilitationszentrum
Freiheit 12
12555 Berlin Köpenick
Tel: 030/ 65 49 93 13

Reha Steglitz GbR
Kieler Str. 1
12163 Berlin
Tel: 030/ 51 65 53 79
Medical Park Berlin Humboldtmühle
An der Mühle 2-9
13507 Berlin
Tel: 030/ 300 240-0
Rehazentrum Westend
Epiphanienweg 6
14059 Berlin
Tel: 030/ 306 78 200

Das sollten Sie beachten

Eine medizinische Rehabilitation muss bei der Krankenkasse beantragt werden. Art, Dauer, Umfang, Beginn und Durchführung der Rehabilitation bestimmt die Krankenkasse. Für stationäre und ambulante Rehas muss meist nichts dazu bezahlt werden, bei stationären Aufenthalten muss der Patient Zuzahlungen leisten. Die genaue Höhe erfahren Sie bei der Krankenkasse.
Bevor Sie dann in die Reha-Klinik gehen, sollten Sie sich erkundigen was Sie mitbringen sollten. Das hängt ganz von der Behandlung ab. Es könnte sein, dass Sie Sportkleidung, Handtücher oder ähnliches dabei haben sollten.
Denken Sie auch unbedingt daran den Bescheid der Krankenkasse, Ihren Personalausweis und die Versichertenkarte mitzunehmen!

Ärzte in Berlin

Stand: 05.04.2018