Mini-Monkey Kletterwald Birkenwerder

Mini-Monkey Kletterwald Birkenwerder
Der Mini-Monkey Kletterwald in Birkenwerder ist speziell für Kinder eingerichtet - Symbolbild: © charrierimages

In diesem Artikel erfahren Sie was der Mini-Monkey Kletterwald ist sowie die Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

Mini Monkey Kletterwald: Kletterspaß für die Kleinsten

Das Konzept ist bundesweit bislang einzigartig: Während die traditionellen Hochseilgärten (wie der Hochseilgarten in Luckenwalde) sich eher an größere Kinder und Erwachsene richten, sind die beiden Mini Monkey Kletterwälder in Birkenwerder und Blankenfelde-Mahlow gezielt und ausschließlich für kleine Kletteraffen im Alter von zwei bis sieben Jahren gebaut. Auf einer maximalen Höhe von 1,50 Metern hangeln sich die Kleinsten über 22 Hindernisse auf fast 150 Metern Länge durch Netze und über Seile, durch Autoreifen und Schaukeln. Die Idee, sich mit einem Kletterwald speziell für kleine Kinder selbst zu verwirklichen, kam der Inhaberin und selbst dreifachen Mutter Nicola Nöske, als sie mit ihrem Sohn in einen Hochseilgarten ging und mit einer Mindestgröße konfrontiert wurde. Kurzerhand baute sie in ihrem heimischen Garten einen eigenen Parcours für ihren Sohn auf. Der Prototyp war geschaffen. In der Nachbarschaft sprach sich die Attraktion schnell herum und immer mehr Kinder kamen vorbei, um sich dort auszutoben.

Erster Kletterwald speziell für Kinder ab zwei Jahren

Als die Hohen Neuendorferin anfing, daraus eine Geschäftsidee zu entspinnen, stellte sie fest, dass es in ganz Deutschland noch kein einziges Angebot dieser Art gab. Nachdem sie in Birkenwerder das perfekte Areal gefunden, der Bauantrag gestellt und das fertige Gerüst vom TÜV abgenommen war, konnte Mini Monkey im Jahr 2012 seine Tore öffnen. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es heute sogar schon einen Zweit-Kletterwald am Standort Blankenfelde-Mahlow im südlichen Berliner Speckgürtel. Selbst mitzuklettern ist Eltern bei Mini Monkey nicht gestattet. Sie können aber als Begleitperson neben dem Parcours herlaufen, um ihren Kindern unter die Arme greifen zu können oder um psychologische Stütze zu sein. Im Fall des Falles stehen jedoch auch die Kletterwald-Mitarbeiter zur Seite, wenn es zu kniffelig wird. Und wenn es doch ganz und gar unheimlich wird, können die Kinder den Parcours an jeder Stelle wieder verlassen oder einfach eine der Rutschen nehmen, die aus luftiger Höhe (für kleine Kinder können 1,50 Meter schon eine beachtliche Höhe darstellen) wieder auf den festen Boden zurückführt.

Auf dem Parcours bauen Kinder wichtige Fähigkeiten aus

Sind die Kinder schon trittsicher und meistern den Parcours selbstständig, können Eltern die Erfolge ihres Nachwuchses vom Caféwagen aus mitverfolgen. Eine kleine Meisterleistung, nicht nur rein sportlich, sondern auch kognitiv, ist so ein Kletterparcours allemal. Denn währenddessen bauen die Kinder wichtige Fähigkeiten weiter aus: Sie lernen Distanzen und auch das Schwanken und Pendeln von Hindernissen einzuschätzen, verschiedene Bewegungen zu koordinieren und die dazu benötigten Kräfte richtig zu dosieren. Und zu guter Letzt spielt natürlich auch der Spaßfaktor eine zentrale Rolle.
Text: A. B. / Stand: 24.01.2019 / Alle Angaben ohne Gewähr!

Adressen der Mini-Monkey Kletterwälder:

Mini Monkey Kletterwald Birkenwerder
OT Briese (bei Briese Waldschule)
16547 Birkenwerder
Mini Monkey Kletterwald Blankenfelde-Mahlow
August-Bebel-Str. 149
15827 Blankenfelde Mahlow

Öffnungszeiten des Mini-Monkey Kletterwald:

Saison: 01.04. - 31.10.
Sa, So, Feiertags 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Eintrittspreise im Mini-Monkey Kletterwald:

Eintrittspreise in Birkenwerder:
Tageskarte 7,99€
Gruppen ab 10 Personen 6,99€ / Kind
Kindergeburtstag 129,90€ (Kletterguide 25€ / Stunde)
Schatzsuche (bis 8 Kinder) 35,90€
Kistenklettern 2,90€
Jahreskarte 59,00€
Eintrittspreise in Blankenfelde-Mahlow:
Tageskarte 8,99€
Gruppen ab 10 Personen 6,99€ / Kind
Kindergeburtstag 129,90€ (Kletterguide 25€ / Stunde)
Schatzsuche (bis 8 Kinder) 35,90€
Kistenklettern 2,90€
Jahreskarte 59,00€

Klettern in Berlin

Ausflugstipps für den Landkreis Oberhavel

Oberhavel Portal