Wo können Frauen Männer in Berlin kennenlernen?

Männer kennenlernen in Berlin
Wo kann man Männer kennenlernen in Berlin? - Foto: © eric

Männer in Berlin kennenlernen? Da gibt es unzählige Möglichkeiten für Frauen! Wir möchten hier einen kleinen Überblick geben wo man in Berlin Single Männer treffen kann.

Wo können Frauen in Berlin Männer treffen?

Berlin wird als ausgesprochene Singlestadt angesehen. Im Gegensatz zu vergleichbaren mittelgroßen Städten mit relativen großen Universitäten und Hochschulen, vielen temporär Zugezogenen und daraus resultierender hoher Single-Quote gibt es in Berlin unter Umständen doch eine größere Auswahl an Freizeitangeboten und Unterhaltungsmöglichkeiten, die mit dafür sorgen können, dass einsame Herzen an der Spree nicht allzu lange alleine bleiben müssen, wenn sie dies nicht wünschen. Dabei müssen es gar nicht immer die unzähligen gastronomischen Einrichtungen und Etablissements, die Hunderte von Bars, Clubs und Diskotheken in den Innenstadtkiezen von Charlottenburg, Mitte, Kreuzberg, Friedrichshain, Neukölln oder Prenzlauer Berg sein, in denen man sich gegenseitig in entspannter Atmosphäre erstmal "beschnuppern" und dann ggf. auch besser kennenlernen kann. Viel mehr gibt es in Berlin neben mittlerweile schon traditionellen regelmäßigen Singlepartys auch viele auf den ersten Blick eher ungewöhnliche und ausgefallene Orte, an denen das zarte Pflänzchen Zweisamkeit bei entsprechender Zuneigung mindestens ebenso gut wachsen und gedeihen kann.

Wo können Frauen in Berlin Single Männer treffen?

Außer den Berliner Singlepartyklassikern wie der bereits seit 1994 und mittlerweile alle zwei Wochen von dem Stadtmagazin "tip" in "Alberts A-Lounge" in der Karl-Marx Allee 35 gegenüber vom U-Bhf Schillingstraße (U5) organisierten "Fisch-sucht-Fahrrad"-Party, der "Hungry Hearts Party" jeden Freitag ab 23:00 Uhr im Club Asphalt in der Mohrenstraße 30 in der Nähe des U-Bahnhofs Stadtmitte (U2, U6), der "Schönen Party" in der Kalkscheune in der Johannisstr. 2 nahe des U-Bahnhofs Oranienburger Tor (U 6) und dem "Schwoof" in Clärchens Ballhaus in der Auguststraße 24 unweit des U-Bahnhofs Rosenthaler Platz (U8) sind auch die regelmäßigen Ü30 bzw. Ü40-Partys in Berlin gut für die Kontaktaufnahme mit dem anderen Geschlecht geeignet. Bekannte, bewährte und schon seit geraumer Zeit mit großem Publikumszuspruch zelebrierte Partys finden zum Beispiel jeden dritten Samstag im Monat im Club Goya am Nolldendorfplatz 5 (U1, U2, U3, U4), einmal im Monat samstags im Club Pulsar in der Stendaler Str. 73 in Berlin Hellersdorf und in der Villa Schützenhof in der Niederneuendorfer Allee 12-14 in Berlin-Spandau statt.

Auch hier kann man Single Männer in Berlin kennenlernen

Vielversprechende Kandidaten beim Joggen, Trödeln, Gassi gehen, Lesen und Waschen finden

Doch auch wer sein Glück bei der Suche nach Gleichgesinnten lieber tagsüber statt im Nachtleben versuchen möchte, hat in Berlin eine Vielzahl von potenziellen Hotspots zur Auswahl, so genießt zum Beispiel die Tartanbahn im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark nahe des U-Bahnhofs Eberswalder Straße (U2) unter sportlichen, aber alleinstehenden Joggern einen guten Ruf, wer hingegen gerne im urigen Ambiente Profanes und Skurriles durchstöbert, und dabei auch einen Blick auf andere Besucher riskieren möchte, der ist sicherlich auf dem Hallentrödelmarkt in der Arena Treptow in der Eichenstraße 4 nahe des S-Bahnhofs Treptower Park gut aufgehoben.

Zweibeiner mit Vierbeinern, aber ohne andere zwei Beine im Schlepptau, schätzen mitunter auch die Hundewiese im Volkspark Friedrichshain, Gesprächsstoff mit gerade noch Unbekannten ist dort natürlich anhand der jeweiligen tierischen Begleitung schnell gegeben. Weniger um schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit, dafür jedoch gelegentlich auch um nette Bekanntschaften geht es in dem gemütlichen Waschsalon Mangelwirtschaft mit seinem kleinen Café in der Paul-Robeson-Straße 42 in Berlin-Prenzlauer Berg unweit des U-Bahnhofs Schönhauser Allee (U2), dort gleich um die Ecke liegt auch der Supermarkt in der Kulturbrauerei, der mitunter als Geheimtipp für einen kleinen Flirt gehandelt wird. Wer hingegen seinen eventuell Zukünftigen lieber anhand der von ihm präferierten Bücher und Schallplatten erwählen will, dem sei ein Besuch des Kulturkaufhauses Dussmann in der Friedrichstraße 90 nahe des gleichnamigen S- und U-Bahnhofs empfohlen, denn der Tempel der Künste und des Wissens ist nicht nur von Montag bis Freitag von 9 bis 24 Uhr und am Samstag von 9 bis 23.30 Uhr geöffnet, dort steigen auch viele Veranstaltungen wie Buchvorstellungen, Lesungen und Livekonzerte, bei denen man sich zumindest über den ähnlichen Geschmack der Anwesenden von vorneherein recht sicher sein kann.

Singles in Berlin

Partnerschaft & Kontakte in Berlin

Stand: 19.01.2019