Valentinstag in Berlin

Valentinstag
Was können Paare am Valentinstag in Berlin machen? Foto: © fotogestoeber

So genießen Paare den Valentinstag 2019 in Berlin

Der Valentinstag wird in vielen Regionen der Welt am 14. Februar als der Tag der Liebenden gefeiert. In den meisten Fällen erfreuen sich Männer und Frauen gegenseitig mit kleinen Geschenken und Blumen, aber inzwischen wird es auch immer beliebter, den Abend des Valentinstages gemeinsam bei einem romantischen Essen oder einer außergewöhnlichen Veranstaltung zu verbringen.
Veranstalter und Gastronomen in Berlin denken sich daher in jedem Jahr etwas Neues aus, sodass für alle Geschmäcker etwas dabei sein sollte.

Den Tag der Liebe in Berlin genießen: Ideen für einen romantischen Valentinstag

Italiener bringen Liebesschlösser an Brücken an, Waliser schenken sich gegenseitig hölzerne Liebeslöffel und in Japan überreichen die Männer den Damen dunkle Schokolade als Zeichen ihrer Zuneigung. Weltweit existieren ganz unterschiedliche Bräuche, den Valentinstag zu feiern. Hierzulande werden gerne Blumen verschenkt, doch darüber hinaus gibt es viele Wege, gemeinsam diesen besonderen Tag zu zelebrieren. Gerade Berlin und Umgebung bieten hier eine große Palette an Möglichkeiten.

Stilvoll gemeinsam auszugehen, steht bei vielen Paaren hoch oben auf der Beliebtheitsskala. Dieses Jahr fällt der 14.Februar auf einen Donnerstag, so dass das Wochenende bereits in greifbarer Nähe ist - eine gute Voraussetzung für ein schönes Abendprogramm zu Zweit. Romantische Restaurants gibt es in der Hauptstadt unzählige. Besonders edle Haute Cuisine-Adressen für ein Candle-Light-Dinner sind zum Beispiel das traditionsreiche Restaurant Vivaldi im 5-Sterne-Schlosshotel Grunewald (Guide Michelin-Top-Auszeichnung) oder das Grace-Restaurant im Hotel Zoo, das auch bei den Celebrities schwer angesagt ist. Nicht ganz so preisintensiv, aber immer noch sehr feudal ist ein Abend auf einem Restaurantschiff wie z.B. dem Van Loon am Urbanhafen. Hier werden extra zum Valentinstag fünf verführerische Gänge mit Weinbegleitung aufgetischt.

Kulinarisches Opernvergnügen oder ein romantischer Abend unter Palmen

Brücke für verliebte
Ideen für den 14. Februar 2019! - Valentinstag in Berlin
Foto © philipk76

Wer Kultur und lukullische Genüsse verbinden möchte, hat dazu Gelegenheit in der Komischen Oper. Speziell zum Valentinstag bietet das Haus ein kulinarisches Opernvergnügen an. Unter dem Motto "Oper und Dinner" können Paare an diesem Datum in der besonderen Atmosphäre der Opernkantine ein hochkarätiges Drei-Gänge-Menü am festlich gedeckten Tisch genießen, bevor sich auf der Bühne der Vorhang zu "La Bohème" von Giacomo Puccini hebt.

Oder wie wäre es mit einem romantischen Abend in den Tropen? Der Weg dorthin ist auch nicht ganz so weit: In der Biosphäre Potsdam erwartet Paare ein gehobenes 3-Gang-Menü sowie ein anschließender Tanzkurs unter Palmen.

Wer es exotisch liebt, kann am Valentinstag auch in den Tierpark gehen. Auch hier hat man sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Zunächst geht es mit Taschenlampen auf eine Tour durch den dunklen Tierpark. Highlight der Führung, bei der so einige interessante und außergewöhnliche Details aus dem Liebesleben der Tiere zu erfahren sein sollen, ist ein Blick in die "Schlafzimmer" der Affen. Wer schläft hier wohl Arm in Arm? Und wo wird auf getrennte "Betten" gepocht? Im Anschluss wird den Gästen bei Kerzenschein und Pianobegleitung, umgeben von einer malerischen Unterwasserwelt im Restaurant Patagonia, ein romantisches 3-Gänge-Menü mit Dessertbuffet kredenzt.

Was kann man 2019 noch am Valentinstag in Berlin machen?

Zum Beispiel: Gemeinsam im Spa verwöhnen lassen ...
Apropos Unterwasserwelt: Gemeinsam beim Wellness eine kleine Auszeit zu genießen ist ebenfalls eine Option, die hoch im Kurs steht. Das Vabali Spa in Mitte ist Berlins größtes Spa, jedoch aufgrund des immensen Hypes auch stark frequentiert. Wer es exklusiv liebt, hat dort die Möglichkeit, eine Day Spa Suite zu mieten, wo sich Paare ganz privat und diskret zurückziehen können. Viele schwören aber auch auf die Spas, die sich in den Luxushotels verstecken. So richtig verwöhnen lassen kann man sich - auch ohne dort Hotelgast zu sein - etwa im Mandala Hotel, im Design-Hotel Q!, im Adlon, im Waldorf Astoria oder im Soho House. Großes Valentinstag-Speed Dating am Alexanderplatz

Und wer für den Valentinstag noch gar kein Date hat? Vielleicht ist dann ja der 14.Februar endlich die Gelegenheit, sich zu verlieben. Wer sagt schon, dass der Valentinstag nur für Paare da ist! Eine große Dichte an flirtwilligen Singles dürfte sich am Alexanderplatz zusammenfinden. Hier lädt das Hofbräu Wirtshaus zu "Berlins größtes Valentinstag Speed Dating".
Zur Info: 2019 fällt der 14. Februar auf einen Donnerstag!

Partnerschaft & Kontakte in Berlin

Im Berlin Portal:

Stand: 10.08.2019