Surya Villa in Berlin

Wellnesszentrum
Die Surya Villa ist ein Wellnesszentrum in Berlin - Symbolbild: © marrakeshh

Die Surya Villa in Prenzlauer Berg ist ein großes Wellnesszentrum in Berlin. Was Sie dort erwartet sowie Infos zu Öffnungszeiten und Preisen haben wir hier zusammengestellt:

Wellnesszentrum in Berlin

An diesem Ort finden Sie alles, was Sie brauchen, um sich entspannen zu können. Gelegen in einer der schönsten Gegenden des Prenzlauer Berges, bietet die Surya Villa Anwendungen und Kurse, die der gestresste Großstadtmensch braucht, um erfrischt und voller Tatendrang zu neuen Ufern starten zu können. Vier Etagen, dazu ein Hofgarten und eine Dachterrasse lassen einen Besuch des Wellnesszentrums zu einem Mini-Urlaub für Körper und Seele werden. Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit, um Wohlbefinden und Energie für Tage zu erlangen. Willkommen im Ayurveda Wellness Zentrum Surya Villa!

Die wichtigsten Infos für Ihren Besuch:

Adresse:
Surya Villa
Rykestr. 3
10405 Berlin Prenzlauer Berg
Tel: 030/ 48 49 57 80
Anfahrt:
U-Bahn: U2 bis Senefelder Platz
Bus: M2 bis Marienburger Str.

Öffnungszeiten der Surya Villa:

Montag - Freitag:
10:30 Uhr - 20:00 Uhr

Samstag:
11:00 Uhr - 20:00 Uhr

Preise in der Surya Villa:

Auszug aus der Preisliste
Ayurveda Wellnesstag 175€
Ayurveda Massage ab 59€
30-Minuten-Massage ab 29€
Yoga Einzelstunde 11€

Was ist Ayurveda?

Seit sagenhaften 5000 Jahren wird die indische Heilkunde Ayurveda bereits praktiziert. Mittelpunkt dieser Praxis ist die Aufrechterhaltung der Harmonie von Körper, Geist und Seele. Ayurveda geht davon aus, dass der Mensch aus fünf Elementen besteht: Feuer, Wasser, Erde, Luft und Raum. Jedem dieser fünf Elemente sind gewisse Stoffe im Körper beziehungsweise Körperfunktionen zugeordnet. Das Ziel von Ayurveda ist, diese Elemente im Gleichgewicht zu halten, um den Menschen körperlich und seelisch gesund zu halten.

Anwendungen im Wellnesszentrum

Die Ayurvedischen Massagen in unterschiedlichsten Formen sind eine der Spezialitäten der Surya Villa. Sie helfen dabei, Stress abzubauen und die Bioenergie im Körper leichter und harmonischer zirkulieren zu lassen. Bei der Abhyanga-Massage wird der ganze Körper mit warmem Kräuteröl eingerieben. Die Kräuter entspannen und entgiften Sie und regen den Stoffwechsel an.

Und für alle, die noch mehr genießen wollen, bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch die Synchronabhyanga an: Vier Hände verwöhnen Sie harmonisch und aufeinander abgestimmt - der Himmel auf Erden! Dem verspannten Rücken werden bei der Upanahasveda wieder frische Kräfte zugeführt; Shiroabhyanga und Mukaabhyanga tun der Gesichtshaut und dem Kopf wohl und wirken hautstraffend sowie nervenberuhigend. Wenn Sie viel auf den Beinen sind sollten Sie einmal die Padabhyanga ausprobieren. Füße und Waden werden mit sanften Berührungen ausgestrichen; das dabei entstehende Wohlgefühl breitet sich im ganzen Körper aus. Sie werden nach der Massage besser schlafen können und weniger nervös sein.

All diese Massagen dauern zwischen einer und anderthalb Stunden. Wenn Sie etwas mehr Zeit erübrigen wollen, um sich verwöhnen zu lassen, sollten Sie einmal einen Ayurveda-Wellnesstag einlegen. Beginnend mit einer Ganzkörpermassage mit warmen Kräuterölen, ruhen Sie sich anschließend ein wenig aus. In der Pause werden Ihnen frisches Obst und ayurvedischer Kräutertee gereicht. Danach bewirkt ein Dampfbad weitere kleine Wunder an Körper und Geist. Nach dem Saunagang und weiteren Ruhephasen können Sie Shirodhara genießen. Das ist der ayurvedische Stirnölguss - Sie werden sich geborgen und ganz ruhig fühlen; die Tiefenentspannung setzt ein. Zum Abschluss freuen Sie sich auf ein leckeres Essen im Sri Lanka Restaurant Suriya Kanthi gleich um die Ecke. Die Speisen werden aus biologisch angebauten Zutaten gekocht.
Für diesen Tag des Wohlbehagens sollten Sie mindestens vier bis fünf Stunden einplanen.
Text: UG / Stand: 06.10.2020 / Alle Angaben ohne Gewähr!

Wellness in Berlin

Noch mehr Wellness in der Hauptstadt

[ Zum Seitenanfang ]