Stromanbieter in Berlin - günstiger Strom für Berlin

Hier haben wir einige Stromanbieter für Berlin zusammengetragen.
Preiswerter Strom in Berlin und Brandenburg :

Adressen und Telefonnummern einiger Stromanbieter in Berlin :

lekker Energie GmbH
Kundencenter Berlin:
Invalidenstraße 17 a
10115 Berlin
Telefon: 030 / 430 949 101



Vattenfall Postfach 44 06 44
12006 Berlin
Tel. 01801 267 267*
Fax 030 26711 94 14 10
Mo bis Fr 7-19 Uhr
*3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz,
max. 42 Cent/Min. aus dem Mobilfunknetz
 

 
Yello Strom GmbH
Taubenholzweg 1
51105 Köln
Telefon: 0800 - 19 000 19
FlexStrom
Reichpietschufer 86-90
10785 Berlin
Tel: 0180/ 500 37 09
Yello Strom GmbH
Taubenholzweg 1
51105 Köln
Telefon: 0800 - 19 000 19
E.ON AG
Unter den Linden 36
10117 Berlin
Tel: 030/ 28 88 09-0
 

Mehr als nur günstige Stromanbieter in Berlin :

Stromverbrauch senken = Portmonee entlasten
In Zeiten, in denen Strom immer teurer wird, sucht natürlich jeder Möglichkeiten, Elektrizität einzusparen.
Stromanbieter Berlin
Foto © Otmar Smit
Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern entlastet zusätzlich die Umwelt.

Günstiger Strom in Berlin reicht nicht aus:
Alljährlich kommt die Stromrechnung ins Haus und oftmals erwartet uns dann eine böse Überraschung. Der Verbrauch ist zu hoch, die Preise sind wieder einmal gestiegen und wir müssen uns mit einer saftigen Nachzahlung auseinandersetzen. Nun stellt sich die Frage, wie sich die Kosten und damit auch der Stromverbrauch möglichst effizient senken lassen. Ein paar einfache Tricks können da schon helfen.

Energiefresser "Standby"
Vor allem die geliebte Unterhaltungselektronik ist immer noch mit den so genannten "Standbyschaltungen" versehen. Diese sollen eine schnelle und einfache Inbetriebnahme des jeweiligen Gerätes, idealerweise per Fernbedienung, ermöglich. Praktisch ist solch eine Schaltung, aber sie verbraucht rund um die Uhr Strom. Standby sollte also möglichst ungenutzt bleiben. Einige Geräte können sich direkt per Netzschalter gänzlich vom Stromnetz trennen lassen, andere müssen leider manuell getrennt werden. Der "Medienpark" im Wohnzimmer lässt sich beispielsweise recht komfortabel über eine gemeinsame schaltbare Steckdosenleiste verbinden. Ein Knopfdruck genügt dann, und kein ungewollter Verbraucher treibt mehr die Stromkosten in die Höhe.

Bei Haushaltsgeräten sparen
Kühlschränke, Gefriertruhen, Waschmaschinen und Wäschetrockner sind echte Stromfresser, sofern sie nicht richtig genutzt sind. Kühlschränke sind oft sehr kalt eingeschaltet, was einen ungleich höheren Energieverbrauch bedeutet. Hier dürfen es meistens ruhig ein paar Grad wärmer sein. Gefriertruhen arbeiten nur effizient, wenn nicht eine zentimeterdicke Eisschicht auf den Seitenwänden lagert. Regelmäßiges Abtauen spart Strom und bares Geld.
Wäsche waschen und trocknen lässt sich natürlich nicht vermeiden. Sinnvoll ist jedoch, Waschmaschinen nur voll beladen zu starten und den Trockner möglichst sporadisch zu verwenden. Vor allem in den Sommermonaten lässt sich die Wäsche auch hervorragend an der frischen Luft trocknen.

Vorbeugende Maßnahmen
Natürlich sollte man im Zuge des Stromsparens nicht im Dunkeln sitzen, aber bei der Beleuchtung lässt sich auch einiges einsparen. Besonders wichtig: Licht sollte nur dort brennen, wo man sich auch tatsächlich aufhält. Alles andere ist reine Verschwendung. Wo es möglich ist, sollten konventionelle Leuchtmittel durch Energiesparlampen oder moderne LED-Technik ausgetauscht werden. Diese sind zwar etwas teurer, haben dafür aber auch eine deutlich längere Lebensdauer. Bei gleicher Lichtleistung reduziert sich der Stromverbrauch auf einen Bruchteil der bisherigen Kosten. Solche modernen "Energiesparer" gibt es heute in den verschiedensten Ausführungen und bedeuten keine Einschränkung der Wohnqualität mehr.

Fazit: Ein günstiger Stromanbieter in Berlin alleine reicht nicht aus!
Es ist gar nicht schwer, konsequent Strom im eigenen Haushalt einzusparen. Mit ein paar einfachen Tricks, an die man sich rasch gewöhnt hat, dürfte die kommende Stromrechnung deutlich angenehmer aussehen! Zudem tut man auch der Umwelt einen großen Gefallen. Weitere Energiespartipps und Wissenswertes über Elektrosmog.

Locations in Berlin Restaurants Clubs Diskotheken Kneipen Biergärten Strandbars Grillplätze Einkaufen in Berlin Einkaufscenter Möbelhäuser Baumärkte Elektronikmärkte Mode Trödelmärkte Verkaufsoffene Sonntage Urlaub in Berlin Hotels Autovermietungen Ferien & Feiertage in Berlin Sehenswürdigkeiten Museen Plätze Gedenkstätten Freizeit Ausflugstipps Nachtleben Veranstaltungen Bäder Freibäder Schwimmhallen Berliner Bezirke Ämter & Behörden Straßenverzeichnis Berliner Firmenverzeichnis Rechtsanwälte Ärzte Banken Sonstiges Wohnen Arbeit Wellness Partnerschaft & Kontakte Forum Blog Urlaub in Brandenburg