Urlaub im Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Schloss Lübbenau
Bei einem Urlaub im Landkreis Oberspreewald-Lausitz sollten Sie auch Schloss Lübbenau besichtigen - Foto: © Henry Czauderna

Oberspreewald-Lausitz - Aktiv- und Kultururlaub im Süden Brandenburgs

Im Süden Brandenburgs liegt mit Oberspreewald-Lausitz einer der grünsten Landkreise Brandenburgs. Er enthält zum einen Teile des durch zahlreiche Gewässer durchflossenen Spreewalds und zum anderen Teile der landschaftlich abwechslungsreichen Lausitz. Diese verändert sich durch die Schließung der Braunkohlegruben seit Jahrzehnten ständig. So entstehen zum Beispiel neue Wasser- und Landschaftsschutzgebiete, wie zum Beispiel die Bergbaufolgelandschaft Grünhaus, die Seeser Bergbaufolgelandschaft und die Schlabendorfer Bergbaufolgelandschaft - Lichtenauer See. Zum Landkreis gehören außerdem mehrere Städte, von denen Lübbenau, Senftenberg und Calau besonders sehenswert sind.

Tipps für einen Urlaub im Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Urlaubsfreuden in, am und auf dem Wasser

Die Flutung der ehemaligen Tagebaugebiete in der Lausitz lässt eine imposante Wasserwelt entstehen. Derzeit gibt es mehr als zwanzig künstliche Seen, die zukünftig durch Kanäle miteinander verbunden werden sollen. Damit entwickelt sich eine einzigartige Urlaubsregion zwischen Berlin und Dresden, die alle Möglichkeiten für Badespaß, Wassersport und sonstige Freizeitaktivitäten bietet. Schon jetzt beeindruckt der Senftenberger See mit seiner Weite und dem klaren Wasser. Hier gibt es inmitten der Stadt eine schöne Badestelle und es können Boote und Kanus ausgeliehen werden. Auch das Angeln ist hier erlaubt, ebenso wie in der Talsperre Spremberg, im Bärwalder See, im Gräbendorfer See und im Waldsee Groß Düben. Die Gewässer des oberen Spreewalds laden zum Paddeln oder Kahnfahren ein. Die typischen Spreewaldkähne bieten Platz für mehrere Mitfahrer und werden mittels Staken von einem Bootsführer gesteuert. So komfortabel geht es dann entlang der vielen Kanäle, an deren Rändern eine Vielzahl von Tieren beobachtet werden können. Wer schon immer einmal gemeinsam mit Pinguinen schwimmen wollte, besucht die Spreewelten in Lübbenau, die sich zudem durch eine einzigartige Sauna- und Wellnesslandschaft auszeichnet. Sauniert wird hier unter anderem in typischen Holzhäusern im für den Spreewald typischen Stil, die liebevoll und einzigartig gestaltet wurden.

Industriegeschichte und historische Gebäude in der Lausitz und im Spreewald

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz bietet neben der üppigen Natur auch viel für Kultur- und Kunstfreunde. Der Bergbau und die Produktion von Kohle haben seit Anfang des 19. Jahrhunderts ihre Spuren hinterlassen und so stößt man an vielen Orten auf beeindruckende Zeugnisse der Industriekultur. In Lauchhammer zum Beispiel bieten die Biotürme einer ehemaligen Kokerei auf ihren Aussichtsplattformen einen überwältigenden Ausblick auf die Landschaft. Wie Kohle zu Strom wird, ist indessen im Erlebnis-Kraftwerk-Plessa zu erfahren. Beeindruckende Schlösser können in Senftenberg, in Altdöbern, in Lübbenau und in Spremberg besichtigt werden. Die Stadt Calau zeichnet sich durch mehrere Gebäude im Stil der Backsteingotik und der Neorenaissance aus. Ein Besuch in Lübbenau lohnt sich nicht nur wegen des Hafens und des Altmarkts, sondern auch das Spreewaldmuseum Lehde ist ein Erlebnis. Es handelt sich hier um ein Freilichtmuseum, in dem klassische Häuser und Hofanlagen der Spreewaldregion besichtigt werden können. Besucher erfahren hier zudem viel über die Erzeugung der Spreewaldgurke und anderer waschechter Spreewaldprodukte.

Übernachten in Oberspreewald-Lausitz

Nach Übernachtungsmöglichkeiten muss man in Oberspreewald-Lausitz nicht lange suchen. Viele Gastgeber vermieten Ferienwohnungen, Bungalows oder Ferienzimmer. Für Familien eignet sich zum Beispiel der Ferienpark Senftenberg gut. Oder auch die Jugendherbergen.
Campingplätze gibt es zum Beispiel in Lübbenau, in Ortrand sowie am Senftenberger und am Gräbendorfer See. (Weitere Campingplätze im Landkreis Oberspreewald-Lausitz)
Auch an Hotels ist die Region reich. Mit Blick auf den See wohnt es sich beispielsweise im Strandhotel Senftenberger See oder im Seehotel Großräschen gut. Wer sich hingegen wie eine Schlossdame oder Schlossherr fühlen möchte, bucht ein Zimmer im Schloss Lübbenau.
(Weitere Hotels im Landkreis Oberspreewald-Lausitz)
Text: A. W. / Stand: 21.05.2018

Mehr im Landkreis Oberspreewald-Lausitz