Supalife Kiosk in Berlin Prenzlauer Berg

Text: U. G. (Diplom-Kommunikationsmethodiker aus Berlin) / Letzte Aktualisierung: 17.06.2021

Der Supalife Kiosk ist auch eine Galerie
Im Supalife Kiosk werden Werke junger Künstler ausgestellt - Foto: © Markus Bechtle - stock.adobe. com

Supalife Kiosk - Galerie, Modeshop und Buchhandlung

2004 ist das Leben im Prenzlauer Berg noch ein wenig bunter geworden. Denn in diesem Jahr eröffnete der SupaLife Kiosk in der Raumerstraße. Das Konzept der kleinen und feinen Ladengalerie ist eben so schlüssig wie genial und dürfte in Berlin so schnell keinen Vergleich finden: Der Schwerpunkt liegt auf Kunst, Comics und Ausstellungen; jedoch werden hier unter anderem auch Kleidung für Frauen von den Labels Kauz, Kolt und Carla Stedile angeboten.

Wichtige Infos für Ihren Besuch

Adresse:
Supalife Kiosk
Raumerstr. 40
10437 Berlin
Tel: 030/ 44 67 88 26

Anfahrt:
U-Bahn: U2 bis Eberswalder Str.
Tram: 12, M1 bis Raumerstraße

Öffnungszeiten des Supalife Kiosk:
Montag - Freitag:
11:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr - 20:00 Uhr

Was gibt es im Supalife Kiosk?
Es finden Ausstellungen, Workshops und Diskussionsabende statt.

Supalife Kiosk - Die Galerie

Im SupaLife Kiosk werden Arbeiten von jungen, noch unbekannten Künstlern ausgestellt und angeboten. Hier können Profis ebenso ausstellen wie Menschen, die Kunst oder Grafik studieren oder auch Autodidakten. Konventionelle Zwänge gibt es im SupaLife Kiosk nicht und ein Diplom muss auch niemand vorlegen, der hier seine Werke präsentieren möchte. Eins ist dennoch wichtig: Die Qualität muss stimmen und originell sollte das Angebotene auch sein. Und das ist es dann auch. Gerade das macht einen Besuch im Kiosk so spannend. Es gibt jede Menge zu entdecken und wenn man sich wirklich verliebt hat in einen schönen Siebdruck oder eine der wirklich originellen Puppen aus Stoff, Filz oderPlastik, muss man auch nicht gleich sein Aktienpaket verkaufen, um das Kunstwerk zu erstehen. Und - eine Spürnase für Kunst vorausgesetzt - vielleicht ist ja das heute günstig gekaufte Einzelstück in ein paar Jahren schon richtig viel wert?

Empfehlenswert sind auch die Vernissagen, die im SupaLife Kiosk stattfinden. Am besten informieren Sie sich im Internet über die nächste Ausstellungseröffnung. Der interessierte Kunstfreund, der sich abseits der etablierten Kunstszene umsieht, kann hier wahnsinnig viel inspirierende und zuweilen einfach nur glücklich machende Kunstwerke entdecken. Der SupaLife Kiosk arbeitet zum Teil eng mit den ausstellenden Künstlern zusammen und entwickelt gemeinsam mit ihnen kleine Publikationen und Sondereditionen. Daneben gibt es auch Einzelstücke, Comics in Miniauflagen, tolle Siebdrucke und Plakate in kleinen Auflagen zu kaufen.

Supalife Kiosk - Die Buchhandlung

Wer gerne in Kunst- und Designbüchern blättert, kann es sich auf dem einladenden alten Sofa im Schaufenster des SupaLife Kiosk bequem machen und in eine phantastische und kreative Welt versinken. Viele Bücher von bekannten Art-Verlagen wie beispielsweise "Die Gestalten" aus Berlin sind hier zu finden. Und wer Street Art mag, für den ist ein Buch von oder über Banksy, den wohl derzeit berühmtesten Street Art Künstler der Welt, wahrscheinlich genau das Richtige. Die Stencils des geheimnisumwobenen Künstlers sind grafisch reizvoll, oft politisch motiviert und mit einer philosophisch-humorvollen Note. Und das ist Kunst heute auch: Während Banksy wegen der "Verunzierung" von öffentlichen Gebäuden von der Polizei gesucht wird, stellen Galerien seine Werke inzwischen in mehreren Ländern aus und erzielen Höchstpreise dafür.

Außerdem gibt es im SupaLife Kiosk Gimmicks wie Basecaps oder T-Shirts, bedruckt mit künstlerischen Motiven, Aufkleber, Postkarten, Buttons oder andere kleine originelle Mitbringsel, die den Geldbeutel nicht allzu sehr schröpfen und dennoch für viel Freude und Aufmerksamkeit sorgen werden.

Galerien in Berlin: