Finanzdienstleister in Berlin

Finanzdienstleister in Berlin
Adressen einiger Finanzdienstleister in Berlin. / Foto: © pictworks

Finanzen & Versicherungen in Berlin

Dienstleister rund um die Finanzen und Versicherungen in Berlin stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vor.

Finanzdienstleister in Berlin

Berlin ist eine Weltstadt. Die Wirtschaftszweige Tourismus, Internetwirtschaft und Biotechnologie sind hier sehr ausgeprägt. Der Bereich Finanzen eher weniger. Dennoch findet man auch in der Hauptstadt sehr viele Finanzdienstleister.
Die wohl bekannteste Bank ist die Landesbank Berlin, die ihren Sitz natürlich in der Hauptstadt hat. Die anderen großen Banken unterhalten immerhin einige Filialen in der Stadt.
Neben den Banken möchten wir Ihnen hier auch einige Versicherungsunternehmen vorstellen. Auch diese haben über die Stadt verteilt zahlreiche Agenturen, in denen Sie sich beraten lassen können. Ein besonderes Augenmerk haben wir hier auf die Krankenversicherungen gelegt.

Wissenswertes zum Thema Finanzen

Wussten Sie, dass es in Berlin auch eine Börse gibt? Diese wurde am 29.06.1685 durch Kurfürst Friedrich Wilhelm gegründet. Die erste Börsensitzung fand 1739 im ehemaligen Lusthaud im Lustgarten statt. 1798 wurde das Gebäude abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Bis zum Beginn des ersten Weltkriegs war die Berliner Börse eine der drei wichtigsten der Welt. Nach dem Kriegsende ging die Börse in der Handelskammer Berlin auf. Doch sie konnte nie wieder zu Bedeutung aufsteigen. Heute hat sie ihren Sitz im Ludwig-Erhardt-Haus.

Stand: 28.03.2018 / Alle Angaben sind ohne Gewähr!

[ Zum Seitenanfang ]