Finanzämter Berlin

In einem Berliner Finanzamt
Das sind die Finanzämter in Berlin: - Symbolbild: © pictworks

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über die Finanzämter in Berlin wie die Zuständigkeiten, Adressen und Öffnungszeiten.

Zuständiges Finanzamt in Berlin finden und Öffnungszeiten erfahren

Die Berliner Finanzämter kümmern sich um alle Steuerangelegenheiten der Berliner und der hier ansässigen Firmen. Meist ist das Finanzamt in dem Stadtbezirk für Sie zuständig, in dem Sie Ihren Hauptwohnsitz haben. (Besteuerung natürlicher Personen) Es gibt aber auch Finanzämter mit "zentraler Zuständigkeit" wie zum Beispiel das Finanzamt für Körperschaften IV, das für die Besteuerung von GmbH & Co. KG und deren Komplementärgesellschaften in ganz Berlin zuständig ist. Um Steuerstraftaten, Steuerordnungswidrigkeiten und Aufgaben der Steuerfahndung kümmert sich das Finanzamt für Fahndung und Strafsachen Berlin in der Ullsteinstr.

Welches der Finanzämter in Berlin ist für mich zuständig?

Finanzamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Für die Ortsteile Charlottenburg, Wilmersdorf, Schmargendorf, Grunewald, Westend, Charlottenburg-Nord, Halensee
Finanzamt Friedrichshain-Kreuzberg
Für die Ortsteile Friedrichshain, Kreuzberg

Finanzamt Lichtenberg
Für die Ortsteile Friedrichsfelde, Karlshorst, Falkenberg, Hohenschönhausen, Malchow Wartenberg, Fennpfuhl, Rummelsburg
Finanzamt Marzahn-Hellersdorf
Für die Ortsteile Marzahn, Biesdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf, Hellersdorf
Finanzamt Mitte
Für die Ortsteile Mitte, Moabit, Hansaviertel, Tiergarten, Wedding, Gesundbrunnen
Finanzamt Neukölln
Für die Ortsteile Neukölln, Britz, Buckow, Rudow Gropiusstadt
Finanzamt Pankow
Für die Ortsteile Prenzlauer Berg, Weißensee, Blankenburg, Heinersdorf, Karow, Malchow, Pankow, Blankenfelde, Buch, Französisch Buchholz, Niederschönhausen, Rosenthal, Wilhelmsruh
Finanzamt Reinickendorf
Für die Ortsteile Reinickendorf, Tegel, Konradshöhe, Heiligensee, Frohnau, Hermsdorf, Waidmannslust, Lübars, Wittenau, Märkisches Viertel
Finanzamt Spandau
Das Finanzamt Berlin Spandau ist für die Ortsteile Spandau, Haselhorst, Siemensstadt, Staaken, Gatow, Kladow, Hakenfelde, Falkenhagener Feld und Wilhelmstadt zuständig.
Finanzamt Steglitz-Zehlendorf
Für die Ortsteile Steglitz, Lichterfelde, Lankwitz, Zehlendorf, Dahlem, Nikolassee, Wannsee
Finanzamt Tempelhof-Schöneberg
Für die Ortsteile Schöneberg, Friedenau, Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde, Lichtenrade
Finanzamt Treptow-Köpenick
Für die Ortsteile Alt-Treptow, Plänterwald, Baumschulenweg, Johannisthal, Niederschöneweide, Altglienicke, Adlershof, Bohnsdorf, Oberschöneweide, Köpenick, Friedrichshagen, Rahnsdorf, Grünau, Müggelheim, Schmöckwitz

Weitere Finanzämter in Berlin:

(Finanzämter mit verschiedenen Zuständigkeiten)

Finanzamt für Körperschaften I
Bredtschneiderstr. 5
14057 Berlin
Tel.:(030) 9024 27-0
Finanzamt für Körperschaften II
Magdalenenstr. 25
10365 Berlin
Tel.:(030) 9024 29-0
Finanzamt für Körperschaften III
Volkmarstr. 13
12099 Berlin
Tel.:(030) 9024 31-0


Finanzamt für Körperschaften IV
Magdalenenstr. 25
10365 Berlin
Tel.:(030) 9024 30-0
Finanzamt für Fahndung und Strafsachen Berlin
Ullsteinstr. 66
12109 Berlin
Tel.:(030) 9024 32-500
Bereitschaftsdienst:
(030) 9024 32-649/650
Technisches Finanzamt Berlin
Senatsverwaltung für Finanzen Berlin Haupthaus
Klosterstr. 59
10179 Berlin
Tel.:(030) 9024 35-0

Weitere Informationen:

Finanzamt im Stadtbezirk Berlin Marzahn
Ein Finanzamt im Bezirk Marzahn - Foto: © Tkni

Die Finanzämter sind der Senatsverwaltung für Finanzen unterstellt. Finanzsenator von Berlin ist seit dem 11. Dezember 2014 Matthias Kollatz-Ahnen. (Stand 03.07.2018)
Die Berliner Steuereinnahmen setzen sich aus den verschiedensten Steuerarten zusammen. Den größen Anteil mit ca. je einem Drittel haben hier die Umsatzsteuer und die Lohn- / Einkommensteuer. Das restliche Drittel entfällt auf die übrigen Steuerarten wie zum Beispiel die Gewerbesteuer, Erbschaftssteuer und die Kapitalertragssteuer.

Steuereinnahmen vom Land Berlin:
In einer Pressemitteilung vom 09.05.2018 teilt die Senatsverwaltung für Finanzen mit:
Die Steuereinnahmen des Landes Berlin werden sich in diesem und im kommenden Jahr angesichts des noch immer günstigen wirtschaftlichem Umfelds abermals erhöhen. Dies ist das Ergebnis des Arbeitskreises "Steuerschätzungen", der vom 7. bis 9. Mai 2018 in Mainz beraten hat. Für das laufende Jahr wird von Steuereinnahmen in Höhe von 22,215 Mrd. Euro ausgegangen. Für 2019 sind Einnahmen von 22,874 Mrd. Euro zu erwarten. Damit ergeben sich gegenüber dem bisherigen Haushaltsansatz für 2018 Steuermehreinnahmen in Höhe von 517 Mio. Euro. Für das Jahr 2019 werden Mehreinnahmen in Höhe von 558 Mio. Euro erwartet.


Berliner Ämter

Die Ämter in den Berliner Bezirken:

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 03.12.2018