Wonnemar Bad Liebenwerda

Text: H. J. ( Diplom-Medienberaterin aus Berlin ) Letzte Aktualisierung: 03.10.2021

Wonnemar Bad Liebenwerda
Das Wonnemar Bad Liebenwerda ist ein Erlebnisbad - Symbolbild: © RioPatuca Images

Die ehemalige Lausitztherme Wonnemar öffnet nach langer Corona-Schließung und überstandener Insolvenz als Wonnemar Bad Liebenwerda am 2. Oktober wieder für Ihre Gäste. Es gibt ein Sport- und Erlebnisbad, ein Mineralforum, eine Saunalandschaft sowie einen Fitness- und Gesundheitsclub. Des Weiteren finden Sie auch ein Restaurant in der Therme.

Wonnemar Bad Liebenwerda - Erlebnis- & Sportbad im Süden Brandenburgs

Die Lausitztherme Wonnemar ist seit dem Jahr 2004 Anziehungspunkt für Wasserfans und Erholungssuchende nicht nur aus der Lausitz. Das in Bad Liebenwerda gelegene Spaß- und Sportbad ist Teil der Kur- und Erholungseinrichtungen des Kurortes und bietet nicht nur zahlreiche Attraktionen für kleine und große Wasserfrösche, sondern auch Erholung in einer weitläufigen Saunalandschaft, in einem Mineralforum und bei Anwendungen im Spa. Sportbegeisterte powern sich derweil im Fitnessclub aus.

Ist die Lausitztherme Wonnemar zur Zeit geöffnet?
Ja, die Therme ist seit Samstag den 02. Oktober wieder für Sie geöffnet!
Beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln im Bad!
Stand: 03. Oktober 2021 / Die "Corona Situation" im Landkreis Elbe-Elster kann sich schnelle ändern! Diese Infos sind unverbindlich!

Die wichtigsten Infos für Ihren Besuch

Adresse:
Wonnemar Bad Liebenwerda
Am Kurzentrum 1
04924 Bad Liebenwerda
Tel: 035 341/ 49 02-0

Anfahrt:
Mit dem Auto:
A13 bis Ruhland, B169 bis Elsterwerda, weiter auf der B101 bis Bad Liebenwerda, Parkplätze vorhanden

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahn: RB43, RB49 bis Bad Liebenwerda
Bus: 525, 560, 565, 570, 575, 577 bis Wonnemar

Öffnungszeiten vom Wonnemar Bad Liebenwerda:

Das Spaß- und Sportbad mit Mineralforum hat ab dem 02.10.2021 wieder geöffnet.
Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Öffnungszeiten der Saunawelt:
10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Öffnungszeiten vom Fitness Club:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag, Sonntag, feiertag: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Hinweis:
Der Wonnemar SPA-Bereich öffnet voraussichtlich wieder ab 01.11.2021.

Eintrittspreise im Wonnemar Bad Liebenwerda:

Auszug:
Sport- u. Sportbad inkl. Mineralforum: 4 Stunden / Tageskarte Kleinkinder (0-5 Jahre): 4,90 Euro / 6,90 Euro
Kinder* / Ermäßigte: 16,90 Euro / 18,90 Euro
Erwachsene: 17,90 Euro / 19,90 Euro
Familien: 45,90 Euro / 55,90 Euro
Morgen-Tarif: (Mo-Fr.), Einlass bis 12.00 Uhr, 2 Stunden 9,90 €
Abend-Tarif: (So-Do), Einlass ab 18.00 Uhr, 2 Stunden 9,90 €

Eintritt in die Saunawelt:
4 Stunden: 17,90 Euro
Tageskarte: 19,90 Euro (Stand: 30.09.2021 / Alle Angaben ohne Gewähr!)

Spaß und Sport in Bad Liebenwerda

[ Hinweis: Der Artikel ist vor der Neueröffnung entstanden! - Wir arbeiten an einem aktuellen Artikel! ]
Der Spaß wird im Wonnemar Bad Liebenwerda ganz groß geschrieben. Wer einfach nur schwimmen möchte, kann dies zwar auf einer von vier Bahnen im Sportschwimmerbecken tun, aber für die meisten Badegäste dürften das Erlebnis-Außenbecken mit dem Strömungskanal und das große Wellenbecken die Hauptattraktionen sein. Kinder und Erwachsene vergnügen sich aber auch in einem System unterschiedlicher Rutschen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Geschwindigkeiten. Zum Ausruhen geht es dann hinterher in den Whirlpool oder in den Lazy River, auf dem man sich auf Reifen einfach einmal treiben lassen kann. Für die Kleinsten sorgen die Kinderrutsche, Wasserfälle und ein Piraten-Erlebnisschiff im Wonni-Land für einen kurzweiligen Tag. Freude an der Bewegung wird bei Kursen geweckt, die wie Aqua-Gymnastik oder Aqua-Jogging im Wasser oder wie Power Rücken und Schlingentraining in einem klimatisierten Kursraum stattfinden.

Entspannung im Mineralforum und in der Saunawelt

Ganz der Erholung dienen die warmen Becken im Mineralforum, wie zum Beispiel das meersalzhaltige Thalassobecken, das angenehme 34 Grad hat. Im Soleaußenbecken lassen es sich die Badegäste auf Sprudelbänken oder unter der Nackendusche gut gehen. Tief durchatmen heißt es hingegen im Sole-Inhalationsstollen, in dem vor allem Allergiker Entlastung von ihren Beschwerden finden. Warme Quelltöpfe, ein Dampfbad und ein Kneipp-Becken bieten weitere Möglichkeiten, etwas für das Wohlbefinden zu tun. Um den Kreislauf so richtig in Gang zu bringen, empfiehlt sich der Besuch in der Saunawelt. In der finnischen Sauna, der Kelo-Sauna oder der Vital-Sauna schwitzt man bei unterschiedlicher Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Wer zu viel Hitze nicht verträgt, kann indessen das Aroma-Dampfbad aufsuchen, in dem die Temperatur nur 45 Grad beträgt. Nach dem Saunabesuch steht dann noch ein Verwöhnprogramm im Spa-Bereich mit einer Massage, einem Peeling oder einer kosmetischen Behandlung an.

Thermen in Brandenburg

Orte in Elbe-Elster

Elbe-Elster Portal

[ Zum Seitenanfang ]