Stadtbad Charlottenburg Neue Halle

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 18.06.2021

Frau im Stadtbad Charlottenburg Neue Halle
Das Stadtbad Charlottenburg Neue Halle (Beispielfoto) / Foto: © StefanieB.

Die Öffnungszeiten, Eintrittspreise und weitere Informationen über das Stadtbad Charlottenburg Neue Halle haben wir hier zusammengestellt.

Ist das Stadtbad Charlottenburg Neue Halle zur Zeit geöffnet?
Nein, zur Zeit ist das Schwimmbad wegen der Corona-Pandemie geschlossen!

Wann macht das Stadtbad Charlottenburg wieder auf?
Aktuell ist uns noch kein Eröffnungstermin bekannt!
Auf Grund der dynamischen Coronalage sind alle Angaben ohne Gewähr und können sich kurzfristig ändern!
(Stand: 18. Juni 2021)

Die wichtigsten Informationen über das Stadtbad Charlottenburg Neue Halle

Stadtbad Charlottenburg Neue Halle
Krumme Str. 9
10585 Berlin / Charlottenburg

Kontakt:
Tel: 030/ 34 38 38 65
Tel: 030/ 22 19 00 11

Die Öffnungszeiten des Stadtbad Charlottenburg Neue Halle 2021:

Die Öffnungszeiten des Stadtbad Charlottenburg Neue Halle liegen uns noch nicht vor.


Eintrittspreise in das Stadtbad Charlottenburg Neue Halle:

BäderCard (Jahreskarte)-Kunden-Ticket: gratis
Haupttarif: 5,40€
Haupttarif ermäßigt: 3,40€
Basistarif: 3,40€
Basistarif ermäßigt: 2,00€
Guten-Morgen- / Abend-Tarif: 3,40€
Einlass endet 60 Min. vor Ende des Zeitfensters.
Badezeit endet 30 Min. vor Ende des Zeitfensters.

Ausstattung:
Es gibt in dieser Schwimmhalle ein 50-m-Becken mit integriertem Nichtschwimmerbecken, eine Rutsche, ein Sprungbecken und ein Bistro.

Anfahrt:
U 2 bis Deutsche Oper oder Bismarckstraße
U 7 bis Bismarckstraße oder Richard-Wagner-Platz
M 45 bis Warburgzeile
Bus 101 bis Otto-Suhr-Allee / Leibnizstraße

Besonderheiten im Schwimmbad Krumme Straße:
Im Schwimmbad Krumme Straße werden auch Schwimmkurse und Aquafitness angeboten.

[ Zum Seitenanfang ]

Wissenswertes über das Stadtbad Charlottenburg Neue Halle

Das Stadtbad Charlottenburg Neue Halle befindet sich im Bezirk Charlottenburg.
Sie können hier im 50-m-Becken mit integriertem Nichtschwimmerbecken ausgiebig schwimmen. Für Abwechslung sorgen eine Rutsche, ein Sprungbecken und ein 3-Meter-Sprungbrett.
Wer nach so viel Sport Hunger bekommt, kann diesen im Bistro stillen.
Und nach dem Baden kann man ja noch ein wenig in den nahegelegenen Wilmersdorfer Arcaden shoppen gehen. Auch bis zum Zoo ist es nicht weit. Sie können sich hier also einen schönen Tag mit der ganzen Familie machen.

Schon gewusst? Das Stadtbad Charlottenburg Neue Halle wurde 1974 eröffnet. Man erwog in dieser Zeit die Alte Halle, die im Krieg beschädigt wurde, abzureißen. Doch dann entschied man sich diese doch zu renovieren. Deshalb gibt es heute zwei Stadtbäder in Charlottenburg.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Nochmal die wichtigsten Infos über das Stadtbad Charlottenburg Neue Halle auf einen Klick:

Stadtbäder in Berlin

Schwimmhallen in Berlin

Mehr Bäder in Berlin

Sport in Berlin

[ Zum Seitenanfang ]