Brauhaus Südstern - Restaurant & Biergarten in Kreuzberg

Text: U.G. (Diplom-Kommunikationsmethodiker aus Berlin) / Letzte Aktualisierung: 06.01.2021

Selbstgebrautes Bier gibt es im Brauhaus Südstern
Selbstgebrautes Bier können Sie im Biergarten des Brauhaus Südstern genießen - Symbolbild: © Jag_cz - stock.adobe. com

Unterm Stern des Südens kriegen Sie immer ein kühles Blondes

Mitten in Kreuzberg gibt es immer wieder Orte, die Entdeckerinnen und Entdecker überraschen und erfreuen. Vielleicht, weil sie so einen Platz ausgerechnet hier nicht erwartet haben. Berlin ist eine Stadt, die man wohl nie bis in die letzte Ecke erkunden kann. Und das macht sie ja auch so unheimlich spannend und immer wieder erfrischend. So wie das frisch gezapfte Bier im Brauhaus Südstern. Eben jenes Lokal, welches man in Kreuzberg nicht unbedingt zu finden gedacht hätte.

Die wichtigsten Infos für Ihren Besuch auf einen Blick

Adresse:
Brauhaus Südstern
Hasenheide 69
10967 Berlin Kreuzberg
Tel: 030/ 69 00 16 24
Anfahrt:
U-Bahn: U7 bis Südstern
Auto: Über die B96 bis Gneisenaustr, dieser folgen in Richtung Reuterkiez

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: ab 16:00 Uhr
Samstag - Sonntag: ab 14:00 Uhr
Brauereiführung:
Nach vorheriger Reservierung, Gruppen ab 10 Personen, Dauer ca. 45 Minuten, Preis: 15,90€ / Person

Biergarten am Brauhaus Südstern - Platz und Bier für alle

Allein das Gebäude des Brauhauses Südstern bietet schon Plätze für mindestens 180 trink- und feierlustige Gäste. Und das ist noch lange nicht alles. An verheißungsvollen Frühlingstagen oder in lauen Sommernächten werden die zum Brauhaus dazugehörenden Außensitze natürlich gerne genutzt. Das wären zum einen die Terrasse - vor allem etwas für die Damen und Herren, die den urbanen Trubel, den Verkehr und die vielen Menschen mögen, die hier vorbei schlendern; und zum anderen der Biergarten im Volkspark Hasenheide. Jene bietet 80 und dieser sogar 140 Sitzgelegenheiten, um einen schönen Tag auf wunderbare Weise mit Freunden oder der Familie zu verbringen.

Essen und Trinken - Das Restaurant des Brauhaus Südstern

Natürlich bekommen Sie im Brauhaus am Südstern Bier. Und wie es sich für eine waschechte Brauerei geziemt, macht hier der Chef noch so einiges selbst. Beispielsweise Bier selber brauen; und das traditionell und behutsam. So werden viele der Inhaltsstoffe erhalten und kommen nicht nur dem Durst der Gäste entgegen, sondern versorgen sie auch mit Mineralien, Vitaminen, Hefen und Vitalstoffen. Dann lassen Sie sich den Hellen oder Dunklen Stern oder die Stern Weiße gut schmecken! Selbstverständlich müssen Sie aber im Brauhaus kein Bier trinken, wenn Ihnen der Sinn nach etwas anderem steht. Leicht alkoholische Getränke wie Radler oder ein frisches Alster, vollmundiges aus der Traube wie Casa Solar, Dornfelder, Chianti, Chardonnay oder Riesling sind ebenso im Angebot wie Sekt, Prosecco, diverse Limonaden und Kaffeevariationen. Und auch die härteren Sachen können Sie im Brauhaus ordern.

Doch was wäre ein Besuch in diesem Lokal ohne eine deftige Mahlzeit? Nur zu, Sie haben die Qual der Wahl: Vorneweg Gulaschsuppe oder vegetarische Maultaschen; zur Brotzeit herzhafte Schmalzstullen, einen Käseteller oder Münchner Wurstsalat. Auch Nachos mit Käse, Nürnberger Rostbratwürstchen, Flammkuchen mit Fleisch oder vegetarisch; bayrischer Leberkas mit krossen Bratkartoffeln und Spiegelei, Kasslerbraten, Schnitzel oder Schweinerippchen. Dazu ein knackiger Salat und zum Abschluss Rote Grütze mit Vanillesauce oder warmer Apfelstrudel - das sieht nach einem gelungenen Aufenthalt aus.

Braukurse in Berlin - eines der letzten Abenteuer der Großstadt

Wer jetzt Lust bekommen hat, selber einmal Hand anzulegen, kann sich diesen Wunsch erfüllen. Oder erfüllen lassen. Regelmäßig werden interessierte und ambitionierte Menschen am Südstern in die Geheimnisse der Brauereikunst eingeweiht. Mehrmals im Monat werden Kurse abgehalten, in denen die Kundinnen und Kunden in praxisnaher Atmosphäre lernen, wie man ein echtes Bier herstellt. Dieser Kurs ist naturgemäß besonders bei den Herren beliebt. Und sicher zaubert ein Gutschein für einen Braukurs ein wirklich herzliches Lächeln ins Gesicht; wie es selbst der schönste Seidenschlips sicher nicht vermag.

Die Braukurse finden meist Samstags statt. Der Kleine Braukurs dauert ca. 6 Stunden, inkl. 2-Gänge-Menü, Kosten 74€. Der Große Braukurs dauert 2 Tage (1. Tag 6 Stunden, 2. Tag ca. 4-8 Wochen später ca. 3 Stunden) ebenfalls mit 2-Gänge-Menü, Kosten 99€.

Biergärten in Berlin: