Heiligabend in Berlin

Heiligabend in Berlin
Heiligabend in Berlin - Was ist los in der Stadt?- Foto: © fotohansel

Heiligabend 2017 in Berlin

Während Familien mit Kindern Heiligabend in Berlin meistens bei der Bescherung und unter dem heimischen Weihnachtsbaum verbringen, fragen sich Singles und Paare sowie Besucher der Stadt häufig, wie sie diesen Tag verbringen können. Besonders zu solchen Festen möchte kaum jemand gern allein sitzen und darauf haben sich auch die Veranstalter in Berlin eingestellt. Da ist sicherlich für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei und oftmals muss man gar nicht weit fahren.

Was kann man Heiligabend in Berlin machen?

Das Warten auf die Bescherung verkürzen
Wer Kinder hat, weiß dass diese die Zeit bis zur Bescherung mit Ungeduld erwarten und bei den letzten Vorbereitungen für das Fest meistens im Wege stehen. Das lässt sich mit dem Besuch einer Veranstaltung am Nachmittag umgehen, zu dem kleinere Kinder durch ein Elternteil, Verwandte oder größere Geschwister begleitet werden. Ein Klassiker ist die Weihnachtsgeschichte, die in diesem Jahr vom Galli Theater in der Oranienburger Straße in Mitte inszeniert wird. Am 24. Dezember wird diese dort um 13 Uhr erzählt. Außerdem laufen in vielen Kinos am Nachmittag des Heiligen Abends Kinderprogramme und manchmal kommt dorthin sogar schon einmal der Weihnachtsmann zur Einstimmung auf den Abend. Mit einem festlichen Weihnachtskonzert leitet das Berliner Residenz Orchester in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg das Weihnachtsfest am Heiligabend um 16 Uhr ein. Traditionell besuchen auch viele Berliner die Weihnachtsgottesdienste im Berliner Dom, in der Marienkirche oder in der Gedächtniskirche. Die Zeit bis zur Bescherung kann man aber auch auf einem der Berliner Weihnachtsmärkte überbrücken. Geöffnet sind am Heiligabend in Berlin zum Beispiel der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt von 11 bis 18 Uhr, der Weihnachtsmarkt auf dem Alexanderplatz von 10 bis 14 Uhr und der Markt an der Gedächtniskirche von 11 bis 14 Uhr.

Kulturelle Veranstaltungen am Abend

Zwar finden am Heiligen Abend in Berlin weniger Veranstaltungen als an anderen Tagen statt, aber dennoch gibt es ein abwechslungsreiches Programm für Kinofans, Musikliebhaber oder Freunde des Kabaretts. Im Kreuzberger Kino Moviemento wird zum Beispiel ein Weihnachtsfilmfestival für Erwachsene veranstaltet. Am 24. Dezember laufen hier für ein geringes Eintrittsgeld der Dokumentarfilm "I am Santa Claus", zehn internationale Kurzfilme unter dem Titel "Fireplace Shorts" und die Horrorkomödie "Mercy Christmas". In der Bar jeder Vernunft in der Charlottenburger Schaperstraße feiert die Komödiantin Idil N. Baydar, auch als Jilet Ayse bekannt, ihr ganz eigenes Weihnachtsfest mit dem Titel "Gehst du Heilige Nacht!". Festlich schlemmen und künstlerische Darbietungen genießen, kann man indessen ab 19:30 Uhr im Madi - Zelt der Sinne am Bernhard-Lichtenberg-Platz in Reinickendorf bei der orientalischen Dinnershow Sahara. In der Berliner Kabarettanstalt (BKA) am Mehringdamm in Kreuzberg tritt derweil ab 20 Uhr Sabine Schwarzlose in die Fußstapfen von Marlene Dietrich.

Wo Heiligabend in Berlin nichts kostet

Es gibt Heiligabend in Berlin eine ganze Reihe von Veranstaltungen, für die kein Eintritt bezahlt werden muss. Im Ballhaus Ost in der Pappelallee in Prenzlauer Berg wird zum Beispiel ein klassisches Krippenspiel um 11, 12, 13 und 14 Uhr gezeigt. Vor dem Rathaus Schöneberg auf dem John-F.-Kennedy-Platz findet um 16 Uhr ein Weihnachtskonzert mit Musikern aus der Leo-Kestenberg-Musikschule statt. Ein Gottesdienst mit dem gemeinsamen Singen weihnachtlicher Lieder wird am Heiligabend im Hauptbahnhof um 22 Uhr abgehalten.

Veranstaltungen Heiligabend in Berlin

  • Weihnachtskonzerte im Schloss Charlottenburg, 24.12.2017 um 16:00 Uhr, 25.12. und 26.12.2017 20:00 Uhr
  • Adventssonntage im Britzer Garten auch am 24. Dezember 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr mit Adventskonzert
  • Gottesdienst in der Gedächtniskirche am Heiligabend um 15:30 Uhr, 17:00 Uhr, 19:00 Uhr, 23:00 Uhr
  • Es gibt viele weitere Veranstaltungen an Heiligabend in Berlin! Wir können hier nur einige Beispiele nennen!

Wie lange sind die Geschäfte Heiligabend in Berlin geöffnet?

Weihnachten und Heiligabend sind nur sehr wenige Geschäfte in Berlin geöffnet! Einige Supermärkte und wenige andere Geschäfte in den Bahnhöfen der Hauptstadt sind geöffnet!
Diese Geschäfte sind Weihnachten in Berlin geöffnet!

Was kann man noch an den Weihnachtsfeiertagen in Berlin machen?

Weihnachten in Berlin

Freizeit in Berlin:

Text: H. J. / Stand: 26.12.2017 / Alle Angaben ohne Gewähr!

[ Zum Seitenanfang ]