1. Weihnachtsfeiertag in Berlin

Text: A. B. (Medienwissenschaftlerin & Mutter aus Berlin) / Letzte Aktualisierung: 21.07.2021

1. Weihnachtsfeiertag in Berlin
1. Weihnachtsfeiertag in Berlin - Was ist los in der Stadt? - Foto: © Roman Babakin

1. Weihnachtsfeiertag 2020 in Berlin

Waren die Artikel in den vergangenen Jahren an dieser Stelle zum Thema "Was unternehmen an den Weihnachtsfeiertagen?" prall gefüllt mit Event-Tipps, so beschert uns Corona an diesem Weihnachten einen höchst eingeschränkten Bewegungsradius. Doch solange keine Ausgangssperre verhängt ist, bedeutet dies noch nicht, dass man keine ausgedehnten Wanderungen in der freien Natur unternehmen könnte. Nach dem mitunter deftigen Essen am Heiligabend zuvor sehnen sich viele nach etwas Bewegung an der frischen Luft.

Die schönsten Winterwanderungen im Berliner Umland

Während die Hauptstadt selbst mit einer ganzen Reihe ganz unterschiedlich gestalteter Parkanlagen in nahezu allen Bezirken aufwartet, bietet es sich an einem freien Tag wie diesem an, einen Ausflug ins Berliner Umland zu machen. Zugegeben, im Idealfall sollte man lieber mit dem eigenen Auto hinfahren, sind die Züge und Bahnen eher weniger das Mittel der Wahl in den aktuellen Zeiten. Zu den schönsten Winterwanderdestinationen in erreichbarer Nähe zählen beispielsweise der Scharmützelsee, der Bergmolch-Wanderweg rund um die Burg Rabenstein, die Märkische Schweiz bei Buckow, das Briesetal bei Birkenwerder mit seinen märchenhaften Auenwäldern oder das Tegeler Fließ, ein wunderschönes Naturschutzgebiet in Brandenburg bzw. am nördlichen Stadtrand von Berlin bei Lübars.

Weitere schöne Ausflugsziele in Brandenburg

Wer doch lieber innerhalb der Stadtgrenze von Berlin bleiben möchte, entscheidet sich vielleicht für eine Tour um den Schlachtensee oder flaniert entlang dem Ufer des Müggelsees. An beiden Orten in Berlin hat man kaum mehr das Gefühl, sich in der Stadt zu befinden und kann Natur fernab von Lärm in aller Ruhe genießen.

Wandererlebnis auf Naturlehr- und Trimm-Dich-Pfaden

Wer Kinder hat und eine Wanderung etwas erlebnisreicher gestalten möchte, kann auch eine Geocaching-Tour, einen Trimm-Dich-Pfad oder einen Naturlehrpfad als Ausflugsziel ins Visier nehmen. Ein sehr schöner, etwa 3,5 Kilometer langer Naturlehrpfad mit zwölf Stationen befindet sich etwa im eiszeitlichen Erpetal, welches sich zwischen Hoppegarten und Friedrichshagen erstreckt. Ist hingegen noch etwas mehr Auspowern gefragt, bietet sich der Trimm-Dich-Pfad im Grunewald an. Auf dem circa zwei bis drei Kilometer langen Pfad gibt es knapp 20 Übungsstationen, die das Wandern garantiert nicht langweilig werden lassen.

Wildtiere besuchen und Gans-To-Go am Spargelhof Klaistow

Ebenfalls eine Familienausflugsadresse ist der Spargelhof Klaistow, der auch in der Weihnachtszeit (mit Ausnahme von Heiligabend) als Drive-In geöffnet hat. Offen hat dort das große Wildtierareal, wo Spaziergänger willkommen sind. Der Hof will dieses Jahr sogar eine Schneekanone in Betrieb nehmen und sein Gelände mit über 300 Weihnachtsbäumen, hunderttausenden Lichtern und winterlichem Schneegestöber dekorieren.

Und wer noch keinen Gänsebraten für den Abend hat, kann sich dort servierfertige, vorgegarte Freilandgänse abholen (oder liefern lassen). Evtl. vorab anrufen und die Gans bestellen.
Alle Angaben ohne Gewähr! / Bitte beachten Sie, dass es auf Grund der Corona-Pandemie zu Änderungen der Öffnungszeiten oder Schließungen der hier genannten Locations kommen kann!

Tipps für die Feiertage:

Wo kann man am 1. Weihnachtsfeiertag in Berlin einkaufen gehen?

In Berlin sind am 1. Weihnachtsfeiertag am 25.12.2020 einige wenige Supermärkte geöffnet! Wir haben diese Supermärkte auf einer extra Seite für Sie zusammengetragen:
Diese Geschäfte sind am 1. Weihnachtsfeiertag in Berlin geöffnet
Diese Geschäfte sind Neujahr in Berlin geöffnet

Veranstaltungen am 1. Weihnachtsfeiertag in Berlin

  • Auf Grund der Corona-Pandemie und des Lockdown wird es keine Veranstaltungen am 1. Weihnachtsfeiertag in Berlin geben.

Was kann man noch an den Weihnachtsfeiertagen in Berlin machen?

Weihnachten in Berlin :

[ Zum Seitenanfang ]