Berliner Wörter mit J

Ein Wörterbuch
Unser Berlin Wörterbuch - Symbolbild: © bhchae76 - stock.adobe.com

Was bedeutet jwd, Jewieft, japsen oder Jammerlappen?

Hier finden Sie Berliner Redewendungen und Wörter mit dem Anfangsbuchstaben J. Was meint der Berliner mit jwd, Jewieft, Jammerlappen oder Jammaholz? In Ost-Berlin ist der Joldbroiler sehr beliebt und sehr zu empfehlen.

Berliner Wörter mit "J" in unserem Wörterbuch:

  • Jammaholz - das Klavier
  • Jammerlappen - ein weinerlicher Mensch, ein Mann ohne Rückgrat

  • japsen - schwer atmen z.B. nach dem Sport
  • Järtnerwurst - das ist die Gurke
  • Jebrüder Beeneken - damit sind die Beine gemeint (Auch dieser Begriff wurde uns von Cat78 im Forum genannt. Vielen Dank!)
  • Jewieft - Schlau ( Danke an O.J. für diesen und andere Begriffe )
  • Jöre - freches Mädchen
  • Joldbroiler - so bezeichnen die Ostberliner ein Hähnchen
  • im Jum sein - völlig betrunken sein
  • jwd - "janz weit draußen" - damit sind meist die Berliner Randbezirke gemeint oder das Umland von Berlin
  • jebratne Schrippe - Das ist eine Frikadelle.
  • zu Jemüte führen - trinken, essen, etwas genießen

Wer in Berlin ist, sollte unbedingt mal einen Joldbroiler essen. Vielleicht mit einer Järtnerwurst. Oder Sie führen sich eine jebratne Schrippe zu Jemüte.

Sehenswürdigkeiten & Locations in Berlin mit dem Anfangsbuchstaben J, die Sie sich während Ihres Urlaubs in Berlin ansehen sollten:

Berlin Portal:

Stand: 11.12.2019