Staatsangehörigkeitsbehörde Lichtenberg

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 18.04.2021

Antrag auf Einbürgerung in der Staatsangehörigkeitsbehörde Lichtenberg
Einbürgerungen beantragen in der Staatsangehörigkeitsbehörde Lichtenberg - Symbolbild: © Stockfotos-MG - stock.adobe. com

Die Staatsangehörigkeitsbehörde Lichtenberg in Berlin

Die Staatsangehörigkeitsbehörde Berlin Lichtenberg ist für alle Berliner zuständig, die in den Ortsteilen Friedrichsfelde, Karlshorst, Falkenberg, Hohenschönhausen, Malchow, Wartenberg, Fennpfuhl und Rummelsburg wohnen. In dieser Behörde können Sie u.a. einen Antrag auf Einbürgerung stellen und sich über den Einbürgerungstest informieren.

Die wichtigsten Informationen

Staatsangehörigkeitsbehörde Lichtenberg
Egon-Erwin-Kisch-Str. 1060
13059 Berlin
Kontaktmöglichkeiten:
Telefon: 030/ 90296 - 0
Wie komme ich zur Staatsangehörigkeitsbehörde Lichtenberg?
S-Bahn: S75 bis Hohenschönhausen
Bus: 154, 197, 256, 893, X54 bis S Hohenschönhausen
Tram: M4, M17 bis S Hohenschönhausen

Öffnungszeiten der Staatsangehörigkeitsbehörde Lichtenberg

Montag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag: 10:00 Uhr - 13:30 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin!

Aufgaben der Staatsangehörigkeitsbehörde Lichtenberg

Die Staatsangehörigkeitsbehörde ist zuständig für Einbürgerungen, Staatsangehörigkeitsausweise, Anträge auf Nichtbestehens der deutschen Staatsangehörigkeit sowie Anträge zum Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit sowie das Optionsverfahren für Personen, die die deutsche Staatsangehörigkeit erworben haben. Die Mitarbeiter informieren Sie gerne welche Voraussetzungen für die entsprechenden Anträge gelten und welche Unterlagen Sie dafür benötigen.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Ämter in Lichtenberg:

Staatsangehörigkeitsbehörden in Berlin: