Staatsangehörigkeitsbehörde Reinickendorf

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 18.04.2021

Antrag auf Einbürgerung stellen in der Staatsangehoerigkeitsbehörde Reinickendorf
Einbürgerungen beantragen in der Staatsangehoerigkeitsbehörde Reinickendorf - Symbolbild: © Stockfotos-MG - stock.adobe. com

Die Staatsangehörigkeitsbehörde in Berlin Reinickendorf

Die Staatsangehörigkeitsbehörde Reinickendorf ist für alle Berliner zuständig, die in den Ortsteilen Reinickendorf, Tegel, Konradshöhe, Heiligensee, Frohnau, Hermsdorf, Waidmannslust, Lübars, Wittenau, Märkisches Viertel wohnen. Hier können Sie alle Staatsangehörigkeitsangelegenheiten und Einbürgerungsangelegenheiten klären.

Die wichtigsten Informationen

Staatsangehörigkeitsbehörde Reinickendorf
Eichborndamm 215
13437 Berlin
Kontaktmöglichkeiten:
Telefon: 030/ 90294 - 2163
Wie komme ich zur Staatsangehörigkeitsbehörde Reinickendorf?
S-Bahn S25 bis Eichborndamm
U-Bahn U8 bis Rathaus Reinickendorf
Bus X 33, 221, 322 bis Rathaus Reinickendorf

Öffnungszeiten der Staatsangehörigkeitsbehörde Reinickendorf

Sprechzeiten nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

Telefonische Sprechzeiten
Dienstag: 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Donnerstag: 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Einbürgerungen und mehr in der Staatsangehörigkeitsbehörde Reinickendorf

Die Staatsangehörigkeitsbehörde ist zuständig für die Einbürgerungen, Beratung bei Fragen zur deutschen Staatsangehörigkeit, Bearbeitung von Anträgen auf Feststellung des Besitzes bzw. des Nichtbesitzes der deutschen Staatsangehörigkeit, Bearbeitung von Anträgen auf Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit sowie Verzicht auf die deutsche Staatsangehörigkeit und die Ausstellung von Bescheinigungen über den Nichtbesitz der deutschen Staatsangehörigkeit (Negativbescheinigungen für Heimatbotschaften).
Alle Angaben ohne Gewähr!

Ämter in Reinickendorf:

Staatsangehörigkeitsbehörden in Berlin: