Staatsangehörigkeitsbehörde Friedrichshain-Kreuzberg

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 18.04.2021

Einbürgerung beantragen in der Staatsangehörigkeitsbehörde Friedrichshain-Kreuzberg
Einbürgerung beantragen in der Staatsangehörigkeitsbehörde Friedrichshain-Kreuzberg - Symbolbild: © Stockfotos-MG - stock.adobe. com

Die Staatsangehörigkeitsbehörde in Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin

Die Staatsangehörigkeitsbehörde Berlin Friedrichshain-Kreuzberg ist für alle Berliner zuständig, die in den Ortsteilen Friedrichshain und Kreuzberg wohnen. Die Staatsangehörigkeitsbehörde ist zuständig für alle Staatsangehörigkeitsangelegenheiten. Unter anderem auch für die Ausstellung von Staatsangehörigkeitsausweisen.

Die wichtigsten Informationen

Staatsangehörigkeitsbehörde
Friedrichshain-Kreuzberg

Schlesische Str. 27 A
10997 Berlin
Kontaktmöglichkeiten:
Telefon: 030/ 115
Wie komme ich zur Staatsangehörigkeitsbehörde Friedrichshain-Kreuzberg?
S-Bahn: S5, S7, S75 bis Warschauer Str. oder
S41, S42, S8, S85, S9 bis Treptower Park
U-Bahn: U1 bis Schlesisches Tor
Bus: 165, 265 bis Taborstr.

Öffnungszeiten der Staatsangehörigkeitsbehörde Friedrichshain-Kreuzberg

Montag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin.

Aufgaben der Staatsangehörigkeitsbehörde Friedrichshain-Kreuzberg

Die Staatsangehörigkeitsbehörde ist u.a. zuständig für Einbürgerungen. Die Mitarbeiter erklären Ihnen unter welchen Voraussetzungen Sie einen Antrag auf Einbürgerung stellen können und welche Unterlagen dafür erforderlich sind. Desweiteren können Sie sich hier auch einen Staatsangehörigkeitsausweis ausstellen lassen z.B. bei der Verbeamtung oder Adoption. Die Mitarbeiter erklären Ihnen auch gerne unter welchen Voraussetzungen dieser Antrag möglich ist und welche Unterlagen Sie benötigen.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Ämter in Friedrichshain-Kreuzberg

Staatsangehörigkeitsbehörden in Berlin