Staatsangehörigkeitsbehörden Berlin

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 21.09.2021

Staatsangehörigkeitsbehörden in Berlin
Liste der Staatsangehörigkeitsbehörden in Berlin - Symbolbild: © gena96 - stock.adobe. com

Hier informieren wir über die Aufgaben, Adressen und Öffnungszeiten der Berliner Staatsangehörigkeitsbehörden.

Zuständige Staatsangehörigkeitsbehörde in Berlin finden

In dieser Liste erfahren Sie welche Staatsangehörigkeitsbehörde für welchen Berliner Ortsteil zuständig ist.

Staatsangehörigkeitsbehörde Charlottenburg-W.
Für die Ortsteile: Charlottenburg, Wilmersdorf, Schmargendorf, Grunewald, Westend, Charlottenburg-Nord, Halensee
Staatsangehörigkeitsbehörde Friedrichshain-K.
Für die Ortsteile: Friedrichshain, Kreuzberg

Staatsangehörigkeitsbehörde Lichtenberg
Für die Ortsteile: Friedrichsfelde, Karlshorst, Falkenberg, Hohenschönhausen, Malchow Wartenberg, Fennpfuhl, Rummelsburg
Staatsangehörigkeitsbehörde Marzahn-H.
Für die Ortsteile: Marzahn, Biesdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf, Hellersdorf
Staatsangehörigkeitsbehörde Mitte
Für die Ortsteile: Mitte, Moabit, Hansaviertel, Tiergarten, Wedding, Gesundbrunnen
Staatsangehörigkeitsbehörde Neukölln
Für die Ortsteile: Neukölln, Britz, Buckow, Rudow Gropiusstadt
Staatsangehörigkeitsbehörde Pankow
Für die Ortsteile: Prenzlauer Berg, Weißensee, Blankenburg, Heinersdorf, Karow, Malchow, Pankow, Blankenfelde, Buch, Französisch Buchholz, Niederschönhausen, Rosenthal, Wilhelmsruh
Staatsangehörigkeitsbehörde Reinickendorf
Für die Ortsteile: Reinickendorf, Tegel, Konradshöhe, Heiligensee, Frohnau, Hermsdorf, Waidmannslust, Lübars, Wittenau, Märkisches Viertel
Staatsangehörigkeitsbehörde Spandau
Für die Ortsteile: Spandau, Haselhorst, Siemensstadt, Staaken, Gatow, Kladow, Hakenfelde, Falkenhagener Feld, Wilhelmstadt
Staatsangehörigkeitsbehörde Steglitz-Zehlendorf
Für die Ortsteile: Steglitz, Lichterfelde, Lankwitz, Zehlendorf, Dahlem, Nikolassee, Wannsee
Staatsangehörigkeitsbehörde Tempelhof-S.
Für die Ortsteile: Schöneberg, Friedenau, Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde, Lichtenrade
Staatsangehörigkeitsbehörde Treptow-Köpenick
Für die Ortsteile: Alt-Treptow, Plänterwald, Baumschulenweg, Johannisthal, Niederschöneweide, Altglienicke, Adlershof, Bohnsdorf, Oberschöneweide, Köpenick, Friedrichshagen, Rahnsdorf, Grünau, Müggelheim, Schmöckwitz

Aufgaben der Berliner Staatsangehörigkeitsbehörden

Die Staatsangehörigkeitsbehörde kümmert sich - wie der Name schon sagt - um alle Belange der Staatsangehörigkeit. Dazu gehören Einbürgerungsanträge, Staatsangehörigkeitsausweise, Beibehaltungsgenehmigungen (Genehmigungen für Deutsche zum Erwerb einer ausländischen Staatsangehörigkeit ohne Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit) und Negativbescheinigungen (Bescheinigungen über den Nichtbesitz der deutschen Staatsangehörigkeit). Die notwendigen Unterlagen für diese Anträge erhalten Sie in der für Ihren Bezirk zuständigen Staatsangehörigkeitsbehörde. Wenn Sie sich für eine Einbürgerung interessieren, können Sie sich ebenfalls in dieser Behörde beraten lassen. Die Mitarbeiter erklären Ihnen gern alle nötigen Voraussetzungen. Dazu gehört auch ein Einbürgerungstest, der in den Berliner Volkshochschulen durchgeführt wird.

Berliner Ämter

Die Ämter in den Berliner Bezirken:

Bezirke in Berlin

Alle Angaben ohne Gewähr!