Pfingsten in Berlin

Pfingsten in Berlin
Was ist los an Pfingsten in Berlin? Hier erfahren Sie es! - Was kann man Pfingsten in Berlin unternehmen? Foto: © artpost

Pfingsten 2017 in Berlin - Veranstaltungen & Ausflugstipps fürs Pfingstwochenende

Pfingsten in Berlin - das ist auch 2017 wieder ein Feuerwerk an Erlebnismöglichkeiten am Pfingstsonntag (Sonntag, 04.06.2017) und Pfingstmontag (Montag, 05.06.2017)

Was Pfingsten in Berlin unternehmen?

Das Pfingstfest in Berlin - Ein langes Wochenende mit vielen Höhepunkten

Frohe Pfingsten 2017 in Berlin
Pfingsten Berlin 2017 - Da ist wieder was los! Foto: © Marco2811

Das Pfingstfest wird 49 Tage nach dem Ostersonntag begangen und findet daher in diesem Jahr am 4. und 5. Juni statt.
Zu diesem Zeitpunkt ist der Frühling schon weit vorangeschritten und so darf man auf warmes und sonniges Wetter am Pfingstwochenende hoffen. Aber auch wenn es etwas regnet, wird es den vielen Veranstaltungen und Vergnügungen in Berlin keinen Abbruch tun, zu denen sich die Berliner einfinden werden und sich bereits zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland angekündigt haben.

Pfingsten Berlin 2017 - Spaß und Kultur bei der IGA und dem Karneval der Kulturen

In diesem Jahr locken gleich mehrere Großveranstaltungen Besucher nach Berlin. Bereits im April startete die Internationale Gartenbauausstellung (IGA) im Bezirk Marzahn-Hellersdorf, die neben zahlreichen Pflanzen- und Blumenausstellungen auch mit vielen kulturellen Veranstaltungen, einer Natur-Bobbahn, einer Seilbahn und Themenspielplätzen aufwartet.
Am Pfingstsonntag werden hier zum Beispiel Bernhard Brink und Christian Stark ein Pfingstkonzert geben und am Pfingstmontag findet das Tanzfest 53°N statt. Wer lieber in der City bleibt, erlebt rund um den Blücherplatz in Kreuzberg das Farbenfeuerwerk des Karnevals der Kulturen. Bei einem Straßenfest werden von Freitag bis Montag Musiker der verschiedensten Nationalitäten auf mehreren Freilichtbühnen ihr Repertoire zum Besten geben. Genießer decken sich indessen an den vielen Imbiss-Ständen beispielsweise mit afrikanischen, russischen, deutschen, karibischen und türkischen Spezialitäten ein. Seinen Höhepunkt findet der Karneval der Kulturen am Pfingstsonntag mit dem Straßenumzug, der gegen Mittag in der Hasenheide startet und viele Stunden später an der Möckernstraße seinen Abschluss findet.

Das Pfingstwochenende in Berlin - Musikalische Unterhaltung im Freien

Nicht weniger fröhlich, aber etwas ruhiger geht es derweil im Bäkepark in Steglitz zu. Bereits am 25. Mai hat hier die Steglitzer Festwoche begonnen, die noch bis zum 11. Juni veranstaltet wird. Mehr als sechzig Schausteller präsentieren hier ihre Attraktionen, wie das Karussell Break Dance und die XXL-Krake. Im Bühnenpavillon werden zudem an den Wochenenden verschiedene Künstler auftreten. So ist am Sonnabend, dem 3. Juni hier die Rock 'n' Roll Show Cool Cats zu erleben, am 4. Juni tritt der Soul- und Jazzmusiker Keith Tynes auf und am Pfingstmontag findet sich die 80er Jahre Kultband Münchener Freiheit auf der Bühne ein. Im Nordosten Berlins kommen hingegen Jazz-Fans voll auf ihre Kosten. Im Pankower Bürgerpark findet von Freitag bis Montag das Festival Jazz im Park statt.
Erwartet werden hier unter anderem Andrej Hermlin & SDO, Die Zöllner Bigband, Peter "Eingehängt" Meyer von den Puhdys & Charlie Eitner und Band, die Dixie Brothers sowie die Modern Soul Band mit Regine Dobberschütz & A.-M. Weitersagen.

Mehr Ausflugstipps für das Pfingstwochenende in Berlin

Pfingsten 2017 in Berlin und Brandenburg:

Das Pfingstwochenende sportlich begehen

Auch Sportfans müssen auf ihre Lieblingsbeschäftigung beim Pfingstfest nicht verzichten. Wer nicht selbst sportlich aktiv wird, besucht zum Beispiel am 3. Juni die Eröffnungsfeier des Internationalen Deutschen Turnfestes am Brandenburger Tor. Die Feier steht unter dem Motto "Wie bunt ist das denn!" und läutet eine mehrtägige Veranstaltungsreihe mit Turnwettkämpfen, Kinderturnshows und vielem anderen mehr ein. Austragungsorte sind bis zum 10. Juni verschiedene Veranstaltungsorte in Berlin. Ab 16 Uhr findet außerdem anlässlich des Turnfestes am 3. Juni ein Umzug auf der Straße des 17. Juni statt. Der FC Union lädt am Pfingstsonntag in sein Heimstadion Alte Försterei nach Köpenick ein.
Um 10 Uhr beginnt hier der Vereinslauf "Union läuft!", bei dem jeder mitlaufen kann, der sich bis zum 29. Mai um 24 Uhr auf der Website des FC Union anmeldet.

Veranstaltungen zu Pfingszen in Berlin

Am Pfingstwochenende finden in Berlin zahlreiche Veranstaltungen statt. Hier nur einige Beispiele:

  • Karneval der Kulturen 2017
  • IGA 2017 in Berlin
  • Pfingst Special Antikmarkt am Berliner Ostbahnhof
  • Spandauer Pfingstkonzert 2017
    03. bis 05. Juni 2017 in Wilhelmstadt an der scharfen Lanke
  • Das Festival "Jazz im Park" vom 02 - 05.06.2017 im Bürgerpark Pankow.
  • Run of Spirit
  • Auch im Tierpark Berlin gibt es zum Pfingsten wieder Pfingstkonzerte

Weitere Ferientermine und Feiertage in Berlin und Brandenburg

Freizeit in Berlin

Stand: 20.06.2017

[ Zum Seitenanfang ]