Studentenzimmer in Berlin

Studentenzimmer in Berlin
Wohnen im Studentenzimmer in Berlin - Symbolbild: © arsdigital

Günstige Studentenzimmer in Berlin - Wohnen gegen Hilfe:

In Städten wie München oder Köln wird diese Form des studentischen Wohnens bereits häufig praktiziert, in Berlin ist es allerdings noch eher eine Seltenheit: "Wohnen für Hilfe". Die 23-jährige Tanja aus Magdeburg hat es dennoch gewagt. Sie ist knapp bei Kasse, ihre Eltern können ihr Studium finanziell nicht mittragen und da hörte sich die Anzeige im Wohnungsmarkt der Zeitung lukrativ an: "Ältere Dame bietet mietfreies Wohnen gegen Hilfe im Haushalt". Auf den 22 Quadratmetern im ehemaligen Arbeitszimmer des verstorbenen Ehemanns der "Mitbewohnerin" konnte sich die Soziologie-Studentin nun gratis häuslich einrichten. "Als Gegenleistung gehe ich einkaufen, staubsauge oder helfe im Garten", berichtet Tanja, "Pro Quadratmeter Wohnfläche haben wir uns auf auf eine Stunde Arbeit pro Monat geeinigt.

Wohnen gegen Hilfe in Berlin

Ich schreibe meine Stunden aber nicht akribisch auf, ich arbeite eben weg, was so anfällt. Das sind mal mehr, aber auch oft weniger als die 22 Stunden im Monat". Tanjas Vermieterin Carla ist kein Pflegefall. Dennoch ist der kinderlosen Rentnerin im Alter der Haushalt in dem großen Einfamilienhaus in Steglitz allein zu beschwerlich geworden. Dazu kam die Einsamkeit. "Tanja nimmt mir nicht nur einen Großteil des Haushaltes ab", beurteilt die 73-Jährige die "Wohnpartnerschaft", "ich bin auch froh, dass ich jemanden habe, der mir Gesellschaft leistet. Das heißt aber nicht, dass ich sie ständig für mich beanspruche.

Das Leben im Studentenzimmer in Berlin

Natürlich braucht Tanja auch ihr ganz normales freies Studentenleben. Da muss man auch damit klarkommen, dass sie nachts manchmal erst um vier Uhr heimkommt". Seit zwei Jahren wohnt Tanja schon bei Carla. Gestritten haben sich die beiden noch nie. "Dazu gäbe es auch gar keinen Grund", schmunzelt Carla, "Tanja hat von Anfang an gleich alles so ordentlich gemacht".
Text: A. K. / Stand: 03.12.2018

Studentenwohnungen in Berlin

Wohnen in Berlin