Ortsteil Haselhorst in Spandau

Redakteurin: K. F. / Letzte Aktualisierung: 18.04.2021

Die Zitadelle Spandau im Ortsteil Haselhorst
Die Zitadelle im Ortsteil Haselhorst. Foto: © pure-life-pictures - stock.adobe.com

Viel Wasser und Grün in Haselhorst

Haselhorst ist ein Ortsteil des Berliner Stadtbezirkes Spandau und liegt im Nordwesten der Stadt. Er gilt zwar als Industriestandpunkt, vor allem durch BMW und Wall, ist aber andererseits völlig von Wasserstraßen umgeben und bietet deshalb viele Freizeitmöglichkeiten und Entspannung.
Viele Ruderclubs sind hier ansässig. Die Wohnlage ist recht beliebt in der Nähe zum Flughafen Tegel mit guter Anbindung durch die öffentlichen Verkehrsmittel, U-Bahn-Station Haselhorst, und der Stadtautobahn.
Es ist ein etwas ruhigeres Wohnen als im benachbarten Siemensstadt oder dem Zentrum Spandaus, mit sehr viel Grün und Wasser. Es gibt mehrere Reihenhaussiedlungen, aber auch einige Hochhäuser beherrschen das Bild des Ortsteiles. Die Hauptattraktion und Touristenmagnet in Haselhorst ist die Zitadelle Spandau.

Sehenswertes in Haselhorst & Umgebung

Hier verbringen die Haselhorster gern ihre Freizeit

Geschichte des Ortsteils

Haselhorst ist ein ehemaliges Gutsgelände aus dem 19. Jahrhundert, aktenkundlich erstmalig im Jahr 1590 erwähnt. 1910 wurde es zu Spandau eingemeindet und ab 1920 im Rahmen des Groß-Berlin-Gesetzes gehörte es zu Berlin. Schon in der Zeit der preußischen Könige war der Ort geprägt durch das Militär, aber auch dem Beginn der Industrialisierung. Es entstand eine Konservenfabrik für deren Arbeiter Ende des 19. Jahrhunderts eine Arbeiterkolonie erbaut wurde, heute zählt sie zu den Kulturdenkmälern im Ort. 1931-1934 wurde nach den Vorentwürfen des Bauhausarchitekten Walter Gropiusdie Reichsforschungssiedlung Haselhorst errichtet, ein Projekt zum gesunden Wohnen in billigen und wirtschaftlichen Kleinwohnungen. Sie steht heute unter Denkmalschutz.

Für den täglichen Bedarf der Bewohner von Haselhorst gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten, mehrere große Einkaufszentren befinden sich in Richtung Spandauer Altstadt. Zum Beispiel die Spandau Arcaden und das Ikea Einrichtungshaus in Spandau. Die größte Kirche im Ortsteil ist die evangelische Weihnachtskirche, erbaut im neoklassizistischen Stil und 1935 fertig gestellt. In Haselhorst befindet sich auch eine katholische Gemeinde mit der Kirche St. Stephanus. Eine Stadtteilbibliothek und verschiedene Gaststätten und Cafés sorgen für Abwechslung in der Freizeit, aber auch einige Gartenlokale, die sich an der Havel und der Unterspree befinden. Hier kann man im Sommer Erholung finden und den Kanuten und Ruderern zusehen. Bildungsmäßig ist Haselhorst sehr gut ausgestattet. Schulanfängern steht die Bernd-Ryke-Grundschule oder die Grundschule in der Pulvermühle zur Verfügung. Außerdem gibt es verschiedene Oberstufenzentren mit den Zweigen Berufsschule, Fachoberschule und berufliches Gymnasium im technischen Bereich. Die Schule am Gartenfeld beschäftigt sich mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung".

Wohnen im Ortsteil Haselhorst

Das Leben in Haselhorst ist recht beschaulich, eher ruhig und ohne große Krisenherde, vor allem aber auch attraktiv durch die Nähe zur Altstadt Spandau und den umliegenden Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Aber auch für die Bewohner nicht nur für die zahlreichen Touristen ist die Zitadelle Spandau immer wieder ein wichtiger Punkt in der Freizeitgestaltung. Ob es nun ein sonntäglicher Spaziergang durch die Anlagen mit Besichtigung des Fledermauskellers oder ein Besuch im Stadtgeschichtlichen Museum Spandau ist, ein kulinarischer Abend mit einem sieben Gänge mittelalterlichen Menü in der Zitadellen Schänke oder eine kulturelle Veranstaltung, der Abwechslung sind in dieser ehemaligen Verteidigungsfestung mit dem fast 31 m hohen Juliusturm keine Grenzen gesetzt. Es finden Konzerte bekannter Künstler statt und Ausstellungen, Theater in der Freilichtbühne, Künstler haben hier ihre Ateliers und Werkstätten. So ist die Zitadelle nicht nur ein historisches Baudenkmal, sondern nicht grundlos zum kulturellen Zentrum Spandaus geworden, was die Einwohner von Haselhorst nicht ohne gewissen Stolz genießen.
Weitere Sehenswürdigkeiten in Spandau

Die Ortsteile und Kieze vom Bezirk Spandau:

Ämter in Spandau

Bezirke in Berlin