Übertöpfe selbst gestalten

Text: N. S. (Hobbygärtnerin) / Letzte Aktualisierung: 06.01.2021

Blumentopf gestalten
Wie kann man Blumentöpfe selber gestalten ?- Foto: © Pixelot - stock.adobe. com

Ideen zum Blumentopf gestalten

Wer will schon immer die gleichen langweiligen weißen Übertöpfe in seiner Wohnung stehen haben? Es muss auch mal etwas Buntes dabei sein. Da könnte man auch einen bunten Topf kaufen, aber das ist ja dann auch nur wieder Massenware. Da macht ein selbst aufgepeppter Übertopf mit Filz, Knöpfen und Elementen der Serviettentechnik, doch gleich viel mehr her. Mit diesem Übertopf wird jedes Fensterbrett, Regal oder was auch immer, zum garantierten Blickfang!

Was brauchen Sie, wenn Sie Ihre Übertöpfe selbst gestalten wollen?

Diese Materialien werden benötigt:

  • Tontopf
  • Schere
  • Acryllack in Pastelltönen
  • Bastelkleber
  • Filzreste in verschiedenen Grüntönen
  • Bunte Knöpfe
  • Heißklebepistole
  • Serviettenmotive (Schmetterlinge, Käfer, Blüten, oder zur Osterzeit Eier und kleine Hasen)
  • Serviettenkleber

Viele dieser Materialien bekommen Sie übrigens in den Berliner Baumärkten in der Garten- oder Bastelabteilung.

Übertöpfe gestalten - Und so wird`s gemacht:

Zunächst den Topf lackieren, zum Beispiel in Pastellgrün. Während der Lack trocknet, werden aus den Filzresten Blumenstiele und Blätter ausgeschnitten. Hier bietet es sich an einige Stiele schief oder besser gesagt geschwungen auszuschneiden, was später dazu beitragen soll, dass das Gesamtkunstwerk etwas aufgelockerter aussieht. Dann können die Serviettenmotive ausgeschnitten werden, hier bitte wieder unbedingt daran denken, dass zum Aufkleben nur die oberste bedruckte Schicht der Serviette benötigt wird.

Nachdem der Lack getrocknet ist, beginnt man zunächst die Blütenstiele und Blätter aus Filz, mit der Heißklebepistole auf den Topf zu kleben. Am besten ist es die Blätter und Stiele schön dicht beieinander aufzukleben und nicht allzu große Lücken zu lassen. Da der Heißkleber schnell fest wird, kann man dann auch schon damit beginnen die bunten Knöpfe auf die Stiele zu kleben. Wem die Knopfblumen noch nicht genug sind, der kann jetzt damit beginnen ein paar kleine Käfer oder Schmetterlinge mithilfe des Serviettenklebers auf den Topf zu kleben. Dabei bitte unbedingt darauf achten, dass kein Kleber auf den Filz kommt.

Im Frühling bietet es sich natürlich an auch ein paar österliche Elemente einzufügen, wer also ein Hasen oder ein paar Ostereier einfügen möchte, der muss nur einige Zwischenräume zwischen dem Knopfblumen lassen. Die Ostermotive auch einfach mit der Serviettentechnik auf den Topf übertragen. Da der Topf an sich schon sehr auffällig ist, ist er am besten für schlichte Grünpflanzen oder Kräuter geeignet.

Balkonpflanzen in Berlin & Brandenburg kaufen:

Weitere Tipps zur Blumentopf Gestaltung

Zum Schluss noch ein Tipp: Wer mag, kann mit den gleichen Materialien auch Schalen oder Blumenkästen für den Balkon aufpeppen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Bedenken Sie aber, dass Sie zum Schluß noch Blumen in den Übertopf pflanzen und das Ganze dann evtl. zu bunt aussehen könnte. Evtl. entscheiden Sie sich für eine passende Farbe zur Blume.
Tolle Deko für Ihre Wohnung und den Balkon bekommen Sie auch in den vielen Berliner Nanu-Nana Filialen.

Wohnen in Berlin