1. Mai in Berlin

Text: Tkni / Letzte Aktualisierung: 22.04.2022

1. Mai in Berlin
Was ist los am 1. Mai in Berlin? - Foto: © Marco2811 - stock.adobe.com

Was können Familien in Berlin am 1. Mai unternehmen?

Veranstaltungen am 1. Mai in Berlin und ein paar Freizeittipps:

Der 1. Mai 2022 in Berlin - Feiern und Veranstaltungen zum Tag der Arbeit

Nachdem in den beiden vergangenen Jahren die Veranstaltungen anlässlich des 1. Mai wegen der Corona Pandemie abgesagt wurden, finden 2022 endlich wieder zahlreiche Veranstaltungen statt! Bereits am 30. April veranstalten einige Locations einen Tanz in den Mai. Außerdem findet auf dem Alice-Salomon-Platz in Hellersdorf ein Volksfest statt. Im Volkspark Hasenheide in Neukölln werden bereits zum 55. Mal die Neuköllner Maientage gefeiert. Und natürlich wird im Mauerpark die Walpurgnisnacht mit Musik, Lagerfeuer und einer Feuershow begangen. Am 1. Mai findet vor dem Brandenburger Tor die klassische 1.-Mai-Kundgebung des DGB statt. Geplant ist ein Bühnenprogramm mit Live-Musik.

Unsere Tipps für den 1. Mai in Berlin

Weitere Tipps für den 1. Mai in Berlin

Da der 1. Mai ein Sonntag ist, fällt er mit dem Museumssonntag (Immer am 1. Sonntag im Monat) zusammen. An diesem Tag können Berliner und Berlin Touristen kostenlos einige Museen besuchen. Darunter die Alte Nationalgalerie, Technikmuseum, Deutsches Historisches Museum, Domäne Dahlem, Gründerzeitmuseum Mahlsdorf und das Humboldt Forum. Des Weiteren findet an diesem Wochenende das Gallery Weekend Berlin 2022 statt. Die Galerien zeigen zeitgenössische Kunst zu verschiedenen Themen. Sie lesen lieber? Dann ist der Bücherfrühling das Richtige! Vom 23. April bis 01. Mai laden Verlage, Buchhandlungen und Bibliotheken zu Lesungen, Buchpremieren und anderen Events ein.

Aktivitäten für den 1. Mai

Wenn das Wetter mitspielt können Sie den 1. Mai nutzen, um eine Wanderung durch die Berliner Wälder zu machen oder auch eine Radtour durch das Berliner Umland. Sehr schön ist ein Spaziergang entlang der Berliner oder Brandenburger Seen. Da jetzt im Frühling die Natur erwacht, können Sie ja aus dem Spaziergang ein lustiges Rätsel machen. Wer weiß zuerst wie diese Pflanze, dieser Baum oder dieses Tier heißt? So wird auch der längste Spaziergang nicht langweilig. Oder Sie machen eine Geocaching-Tour. Hat man einmal damit begonnen, ist das Jagdfieber erwacht.

Bei schönem Wetter pilgern die Berliner auch gerne in die Biergärten. Vor allem am Nachmittag stehen vor den Eiscafés oft lange Schlangen. Natürlich können Sie auch ein schönes Picknick in den Berliner Parks machen. Bereiten Sie am Samstag einige Leckereien vor und genießen diese bei schönstem Sonnenschein in der Natur. Übrigens starten am 01. Mai 2022 einige Freibäder in Berlin in die Badesaison. Wer mag, kann also auch schwimmen gehen. Oder einfach im Strandkorb am Wasser einen freien Tag genießen.

Tipp: In den Einkaufsbahnhöfen in Berlin gibt es Supermärkte, die auch sonntags und feiertags geöffnet haben. Sollten Sie also etwas für das Picknick vergessen haben oder spontan grillen wollen, können Sie das Nötige auch am Feiertag besorgen.
Bitte beachten Sie: Auf Grund der dynamischen Situation kann es kurzfristig zu Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr!

Lesenswerte Artikel:

Feiertage in Berlin:

Feiertage & Ferien in Berlin:

Freizeit in Berlin: