Kindernotdienste in Berlin

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 01.10.2021

Eltern streiten sich - Da helfen die Kindernotdienste in Berlin
Kindernotdienste nehmen u.a. Kinder in Obhut deren Eltern sich streiten - Symbolbild: © Prostock-studio - stock.adobe. com

Jugend Notdienst und Mädchennotdienst in Berlin

Kindern in Not muss geholfen werden. Und genau das machen die Kindernotdienste. Hier können sich Kinder und Jugendliche bei Problemen beraten lassen und bekommen gegebenenfalls auch Hilfe. Egal, ob es um Schwierigkeiten in der Schule, Scheidungskonflikte der Eltern oder gar sexuelle Mißhandlungen geht. Beim Jugend Notdienst sind die Kinder und Jugendlichen in guten Händen. Oft gibt es auch die Möglichkeit die Kinder zeitweise in einer Wohngruppe oder ähnlichem unterzubringen bis zur Klärung des Konflikts.

Adressen der Kindernotdienste in Berlin:

Kindernotdienst Berlin
Glitschiner Straße 48
10969 Berlin Kreuzberg
Tel: 030/ 61 00 61
Deutscher Kinderschutzbund
Malplaquetstraße 38
13347 Berlin Wedding
Tel: 030/ 45 08 12 600

Kinderschutz-Zentrum Berlin
Juliusstr. 41
12051 Berlin Neukölln
Tel: 030/ 683 91 10
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Leipziger Straße 116
10117 Berlin Mitte
Tel: 030/ 30 86 93-0
Mädchennotdienst
Mindener Straße 14
10589 Berlin
Tel: 030/ 61 00 63
Jugend-Notdienst
Mindener Str. 14
10589 Berlin
Tel: 030/ 61 00 62

Notdienste für Kinder und Jugendliche

Die Notdienste für Kinder und Jugendliche in Berlin sind rund um die Uhr erreichbar und beraten in Krisensituationen, unterstützen in der Krise und nehmen Kinder in Obhut. Krisensituationen gibt es leider viele. So streiten sich z.B. die Eltern über das Sorgerecht und werden vielleicht auch mal handgreiflich oder sind schlicht überfordert mit der Erziehung der Kinder. Aber auch Kinder selbst suchen bei den Notdiensten Hilfe u.a. bei Schulangst, Gewalt oder auch Drogenkonsum. Die Mitarbeiter führen mit jedem ein ausführliches Gespräch und zeigen Auswege / Lösungen auf.

Kinderbetreuung in Berlin

Mehr Tipps für Kinder in Berlin