Herrentag in Berlin

Text: A. B. + K. K. / Letzte Aktualisierung: 10.06.2022

Vater und Sohn feiern den Herrentag in Berlin
Herrentag 2022 in Berlin am 26.05.2022 - Was ist los in Berlin und Brandenburg? - Foto: © Rido - stock.adobe. com

Was können Familien und Männer am Herrentag in Berlin unternehmen?

Bollerwagen, Bier und die besten Freunde - bisher war das für viele Männer am Herrentag gesetzt. Doch nicht nur dank der Corona Pandemie hat sich das etwas geändert. Männer setzen nun lieber auf einen Tag mit der Familie.

Was kann man am Vatertag in Berlin machen?

Ausgedehnte Spaziergänge durch die zahlreichen Parks und Grünflächen der Stadt werden gern unternommen - auch an normalen Wochenenden. Doch an so einem Feiertag möchte man ja eigentlich etwas Besonderes mit der Familie unternehmen. Hier stellen wir einige besonders schöne Wanderwege in Berlin vor! Wer nicht gern läuft, kann eine schöne Radtour mit der Familie planen. Diese führt am besten durch ruhige Gegenden in Berlin oder besser noch ins Umland. Vorbei an Feldern mit Raps, durch Wälder bis zu einem Halt am See mit Picknick.

Expeditionen ins Tierreich: Familienausflug in Zoo oder Tierpark

Geöffnet haben beispielsweise der Berliner Zoo und der Tierpark in Berlin-Friedrichsfelde. Des Weiteren gibt es einige Kinderbauernhöfe in Berlin auf denen die Kleinen viel lernen können. Aber auch in Brandenburg finden sich schöne Tierparks. Sehr beliebt ist der Zoo Eberswalde. Allerdings findet dort am Herrentag eine Veranstaltung statt, so dass es sicher etwas trubelig ist.

Grüne Stadtoasen: Britzer Garten und Gärten der Welt

Beliebte Adressen für einen entspannten Familienausflug am Herrentag in Berlin sind der Britzer Garten und die Gärten der Welt. In beiden Parks kann man den Frühling genießen. Am Abend nutzen die Berliner die Grillplätze der Stadt gerne, um den Tag mit Freunden ausklingen zu lassen. Aber nicht nur die Parks, vor allem die Biergärten in Berlin sind am Herrentag begehrte Ausflugsziele. Doch wer einen Besuch im Biergarten in Erwägung zieht, sollte sich auf laute Musik und viele Menschen einstellen. Für Familien also eher nicht empfehlenswert.

Vatertag
Vatertag in Berlin - Zeit um "Danke Papa" zu sagen!
Foto © Marco2811

Auf den Spuren des Kalten Krieges auf dem Teufelsberg

Wer einen Herrentags-Spaziergang mit einer spannenden Ausflugsadresse verbinden möchte, hat auch die Möglichkeit, Gedenkstätten oder historische Orte zu besuchen. Ein Beispiel dafür wäre etwa der Teufelsberg, der schön eingebettet in der Natur im Grunewald liegt. Auf dem zweithöchsten Berg Berlins befinden sich die Überreste der ehemaligen Abhörstation aus Zeiten des Kalten Krieges. Von hier aus versuchten die westlichen Alliierten den Funkverkehr des Warschauer Paktes, der DDR-Behörden und der Armeen der UDSSR sowie ihrer Soldaten abzuhören.

Kultur am Vatertag in Berlin

Wie wäre es denn mal wieder mit etwas Kultur? Viele Museen in Berlin haben am Vatertag geöffnet. Kunstwerke alter Meister sind in der Alten Nationalgalerie zu sehen, das Technikmuseum zeigt eindrucksvoll den technischen Fortschritt und im Spionagemuseum lernen Klein und Groß was es heißt ein Spion zu sein. Am Abend können Väter ins Theater gehen oder mit Freunden zu einem der Konzerte in der Stadt. Derzeit finden auch viele Volksfeste statt. Zum Beispiel die Steglitzer Woche im Bäkepark und das Staakener Volks- und Kinderfest. Oder wie wäre es mal mit einer Dampferfahrt? Es gibt Touren durch die Innenstadt vorbei an bekannten Sehenswürdigkeiten oder auch Touren ins Umland mit wunderschöner Landschaft.

Paddeln, strampeln oder treiben lassen: Mit dem Leihboot Sonne und Wasser genießen

Oder wie wäre es mit einem Tretboot-, Paddel- oder Ruderbootausflug? Gerade, wenn warme Sonnenstrahlen locken, packt viele die Lust darauf, hinaus aufs kühle Nass zu fahren, um dort zu paddeln, zu strampeln oder sich ganz entspannt treiben zu lassen. Am Großen und Kleinen Müggelsee, am Rummelsburger See oder dem Wannsee haben die meisten Bootsverleihe wieder geöffnet. Übrigens haben Ende Mai bereits viele Freibäder in Berlin geöffnet!

Abstecher ins Brandenburger Umland

Rund um Berlin gibt es einige Ausflugsziele, die zum Verweilen einladen. Wer gerne in den Norden aufbrechen möchte, kann beispielsweise den Wildpark Schorfheide oder den Zoo Eberswalde besuchen.
Richtung Westen können sie mit Ihrer Familie Karls Erdbeerhof besuchen. Im südlichen Berliner Umland lockt unter anderem der Spargel- und Erlebnishof in Klaistow. Neben dem Spargelverkauf bietet der Hof auch leckeres Essen an und hat seinen großen Spielplatz geöffnet.

Da der Herrentag an einem Donnerstag ist bietet sich ein Kurzurlaub an. Unser Tipp: Ein Wochenende in Bad Saarow. Mama und Papa können sich einen Tag lang in der Bad Saarow Therme entspannen, am nächsten Tag gehts in den Kletterwald oder in den nahegelegenen Heimattiergarten Fürstenwalde und am letzten Tag winkt eine Wanderung oder Radtour um den Scharmützelsee.

Mehr Ausflugstipps für den 26.05.2022 in Berlin & Brandenburg

Hier noch ein paar weitere Ausflugsziele für den 26. Mai 2022 in Berlin und Brandenburg:

Wir hoffen unsere Ausflugstipps für den 26.05.2022 in Berlin & Brandenburg haben Ihnen gefallen! Wir wünschen Ihnen einen schönen Herrentag in Berlin!

Kann man am Herrentag einkaufen gehen?

Die meisten Geschäfte und Einkaufscentren haben wohl geschlossen! Es gibt aber einige
Supermärkte in Berlin, die auch an Feiertagen geöffnet sind!
Hier können Sie auch am Vatertag shoppen gehen!

Lesenswerte Artikel:

Weitere Ferientermine und Feiertage in Berlin und Brandenburg

Freizeit in Berlin: