Herrentag in Berlin

Text: A.B. Mutter & Medienwissenschaftlerin / Letzte Aktualisierung: 11.09.2020

Herrentag in Berlin
Herrentag 2020 in Berlin am 21.05.2020 - Was ist los in Berlin und Brandenburg? - Foto: © cooperr

Was können Familien und Männer am Herrentag in Berlin unternehmen?

Bollerwagen, Bier und die besten Freunde - bisher war das für viele Männer am Herrentag gesetzt. Angesichts immer noch geltender Kontaktbeschränkungen werden sich an diesem Tag, der bei den Christen als Christi Himmelfahrt gefeiert wird, viele jedoch eher für ein Programm im Kreis der Familie entscheiden.
Immerhin stehen nun wieder eine Reihe von Destinationen zur Auswahl, die - regenfreies Wetter vorausgesetzt - an diesem freien Donnerstag besucht werden können.

Was kann man am Vatertag trotz Coronavirus machen?

Es ist neben dem 8.Mai der erste Feiertag seit dem Corona-Lockdown, an dem wieder etwas mehr "Programm" möglich sein dürfte - von ausgedehnten Spaziergängen durch die zahlreichen Parks und Grünflächen der Stadt einmal abgesehen. Zumindest sieht die aktuelle Gesetzeslage vor, dass wieder einige Attraktionen unter Einhaltung von Hygienestandards geöffnet haben dürfen.

Expeditionen ins Tierreich: Familienausflug in Zoo oder Tierpark

Seit dem 28.April wieder für Besucher freigegeben sind beispielsweise der Zoologische Garten in der City und der Tierpark in Berlin-Friedrichsfelde. Jedoch gilt zu beachten, dass Gäste im Vorfeld ein Ticket im Internet erwerben und dort auch ein vorgegebenes, vierstündiges Zeitfenster auswählen müssen. Letzteres gilt auch für Jahreskartenbesitzer. Auch sie sind verpflichtet, im Vorfeld online ein Zeitfenster - in diesem Fall kostenlos - auszuwählen. Die Zeitfenster gibt es von 9-13 Uhr, von 11-15 Uhr und von 13-17 Uhr. Die meisten Attraktionen vom Berliner Zoo und Tierpark sind dann wieder zu bestaunen, wobei u.a. das Aquarium und die Tierhäuser ausgenommen sind.

Pflanzenarten aus aller Welt im Botanischen Garten

Innerhalb der Grenzen der Hauptstadt für den Publikumsverkehr geöffnet ist auch der Botanische Garten im Südwesten der Stadt. Auf seinem Gelände duften und blühen 20.000 Pflanzenarten aus allen Kontinenten. Damit ist der über 43 Hektar große Botanische Garten der größte in Deutschland und auch einer der bedeutendsten seiner Art weltweit. Während die Gewächshäuser und das Botanische Museum ihre Pforten noch verschlossen halten, ist das Freigelände inklusive Arboretum mit Bäumen aus allen Teilen der Welt wieder zugänglich. Wie auch bei Zoo und Tierpark gilt auch hier: Besucher müssen im Vorfeld online ein Ticket mit einem einstündigen Einlass-Zeitfenster buchen. Danach kann man sich vier Stunden im Botanischen Garten aufhalten.

Grüne Stadtoasen: Britzer Garten und Gärten der Welt

Beliebte Adressen für einen entspannten Familienausflug am Herrentag in Berlin sind der Britzer Garten und die Gärten der Welt. Beide Anlagen hatten auch während der Zeit des strengen Lockdowns nicht komplett geschlossen und gehen daher mit den Hygienestandards schon vergleichsweise routinierter um, als dies vielerorts noch der Fall sein mag. Nachdem man dort wochenlang mehr oder weniger "nur" spazieren und die Gartenwelten genießen durfte, sind dort nun auch wieder die Spielplätze und Imbisse geöffnet.

Vatertag
Vatertag in Berlin - Zeit um "Danke Papa" zu sagen!
Foto © Marco2811

Auf den Spuren des Kalten Krieges auf dem Teufelsberg

Wer einen Herrentags-Spaziergang mit einer spannenden Ausflugsadresse verbinden möchte, hat auch die Möglichkeit, Gedenkstätten oder historische Orte zu besuchen. Ein Beispiel dafür wäre etwa der Teufelsberg, der schön eingebettet in der Natur im Grunewald liegt. Auf dem zweithöchsten Berg Berlins befinden sich die Überreste der ehemaligen Abhörstation aus Zeiten des Kalten Krieges. Von hier aus versuchten die westlichen Alliierten den Funkverkehr des Warschauer Paktes, der DDR-Behörden und der Armeen der UDSSR sowie ihrer Soldaten abzuhören. Zwar können derzeit die Aussichtsplattform der Radom Unit mit den markanten Radomen und die Kuppel nicht betreten werden, geöffnet für Besucher hat jedoch das übrige 48.000 Quadratmeter große Areal inklusive der Dokumentation der Geschichte des Teufelsberges. Letztere vermittelt einen guten Eindruck von den gewaltigen Informationsmengen, die hier verarbeitet wurden. Es müssen auch hier im Vorfeld online Tickets erworben werden.

Paddeln, strampeln oder treiben lassen: Mit dem Leihboot Sonne und Wasser genießen

Oder wie wäre es mit einem Tretboot-, Paddel- oder Ruderbootausflug? Gerade, wenn warme Sonnenstrahlen locken, packt viele die Lust darauf, hinaus aufs kühle Nass zu fahren, um dort zu paddeln, zu strampeln oder sich ganz entspannt treiben zu lassen. Am Großen und Kleinen Müggelsee, am Rummelsburger See oder dem Wannsee haben die meisten Bootsverleihe wieder geöffnet. In jedem Fall sollte man aber auch hier im Vorfeld reservieren oder vorher anrufen, da nicht jeder Bootsverleih in Berlin ein uneingeschränkter Verleihbetrieb gewährleistet werden kann.

Was bei schlechtem Wetter am Herrentag unternehmen? - Schlechtwetter-Alternativen: Viele Museen wieder zugänglich

Nach knapp zweimonatiger Durststrecke dürfen sich Kulturfans wieder auf einen Museumsbesuch freuen. Manche haben sich die Zeit vor dem PC mit virtuellen Führungen vertrieben, doch ein Exponat "in echt" zu bestaunen, das ist schon etwas anderes. In einigen Museen in Berlin und Brandenburg ist ein eingeschränkter Besuch wieder möglich. So haben beispielsweise Staatliche Museen wie das Pergamonmuseum, das Panorama, die Gemäldegalerie, das Alte Museum, die Alte Nationalgalerie etc. wieder offen. Auch hier müssen die Besucher im Vorfeld online ein Zeitfenster buchen, welches dann für 15 Minuten gilt. Danach darf man dann in den meisten Museen so lange verweilen wie man möchte. Andere Häuser hingegen arbeiten mit begrenzten Timeslots. So ist beispielsweise auch das Naturkundemuseums inklusive Sauriersaal wieder zugänglich und das teilgeöffnete Haus plant mit je 300 Tickets für den Vor- und Nachmittag. Sehr lohnend dürfte auch ein Besuch im Deutschen Historischen Museum sein, denn dort wurde gerade erst eine vielgepriesene Ausstellung über die große Denkerin Hannah Arendt eröffnet. Auch hier gelten neue Besuchsregeln, die Ansagen lauten: Maskenpflicht, Online-Tickets, regelmäßig desinfizierte Medienstationen. Auch wird an die Besucher appelliert, die Garderobe möglichst nicht in Anspruch zu nehmen.

Abstecher ins Brandenburger Umland

Rund um Berlin gibt es einige Ausflugsziele, die ihren Betrieb langsam wieder hochfahren. Wer gerne in den Norden aufbrechen möchte, kann beispielsweise den Wildpark Schorfheide, den Zoo Eberswalde oder den Familiengarten Eberswalde besuchen. Bei Oranienburg gelegen ist der Tier-, Freizeit und Urzeitpark Germendorf, ebenfalls eine sehr beliebte Adresse für Familien mit Kindern.
Oder Sie besuchen mit Ihrer Familie Karls Erdbeerhof. Auch der Wildpark Johannismühle freut sich auf Ihren Besuch am Herrentag! Im südlichen Berliner Umland lockt unter anderem der große Barfußpark in Beelitz (Achtung: Baumkronenpfad noch geschlossen), ein Ausflugsziel, das auch gut mit einer Stippvisite auf dem Spargel- und Erlebnishof in Klaistow verbunden werden kann. Neben dem Spargelverkauf bietet der Hof auch wieder Restaurantbetrieb nach vorheriger Reservierung an und hat seinen großen Spielplatz geöffnet.
[ Achtung! Bitte beachten Sie: Auf Grund der aktuellen Corona-Krise können sich Öffnungszeiten ändern bzw. Angebote kurzfristig wieder eingeschränkt werden. Beachten Sie die tagesaktuelle Berichterstattung. Unsere Angaben sind ohne Gewähr! ]

Mehr Ausflugstipps für den 21.05.2020 in Berlin & Brandenburg

Hier noch ein paar weitere Ausflugsziele für den 21. Mai 2020 in Berlin und Brandenburg:

Wir hoffen unsere Ausflugstipps für den 21.05.2020 in Berlin & Brandenburg haben Ihnen gefallen! Wir wünschen Ihnen einen schönen Herrentag in Berlin!

Kann man am Herrentag einkaufen gehen?

Die meisten Geschäfte und Einkaufscentren haben wohl geschlossen! Es gibt aber einige
Supermärkte in Berlin, die auch an Feiertagen geöffnet sind!
Hier können Sie auch am Vatertag shoppen gehen!

Lesenswerte Artikel:

Weitere Ferientermine und Feiertage in Berlin und Brandenburg

Freizeit in Berlin:

Stand: 11.09.2020

[ Zum Seitenanfang ]